Zukunft Artikel merken

Elf Thesen zur neuen Wirtschaft

galerieNeue Gesellschaft, andere Rahmenbedingungen und Wettbewerbsvorteile. Elf Thesen zur neuen Wirtschaft.

Bild: Pixabay
24.07.2017 Artikel merken

Vom traditionellen Büro zum digitalen Arbeitsplatz

Roboter als Kollegen, Arbeiten mit Bots. Viele Unternehmen sehen Chancen darin, auf digitale Arbeitsplätze umzusatteln. Wäre da nicht das Problem der Umsetzung.

Bild: Akos Burg
23.07.2017 Artikel merken

„Niemand schaut auf die 99 Prozent“

Porträt I. Als Präsident des Instituts Österreichischer Wirtschaftsprüfer hat der Kärntner Helmut Kerschbaumer viel vor. Jetzt bricht auch sein ursprünglicher Berufswunsch wieder durch.

Bild: Pixabay
17.07.2017 Artikel merken

Wer braucht schon Gewinn?

Unternehmen wollen uns weismachen, dass ihnen in puncto Unternehmenserfolg vor allem eines wichtig ist: ein umwelt- und wertebewusstes Leitbild.

Wer seine Tätigkeit digitalisieren möchte, muss sich mit der eigenen Situation und dem Kontext befassen. / Bild: Marin Goleminov
15.07.2017 Artikel merken

Copy And Paste funktioniert nicht

Digitalisierung. Unternehmen in Sachen Digitalisierung fit zu machen, dafür gibt es weder ein Kochrezept noch ein Phasenmodell. Aber jede Menge Fragen, die sich Manager stellen sollten.

Geschäftsführer Rainer Kandlhofer / Bild: Getty Images (Alexander Hassenstein)
11.07.2017 Artikel merken

Start-up-Steckbrief: Blockchain für Rechnungen

Das Start-up DiFacturo nutzt Blockchain, um den Verifizierungsprozess von Rechnungen zu beschleunigen, in dem es diese digital ausstellt und archiviert.

CEE Impact Day Artikel merken

Zentral- und Osteuropa im Mittelpunkt

galerieCEE Impact Day - Die Impact Investing-Konferenz lud Investoren und Unternehmer zu Diskussionen und Erfahrungsaustausch.

ART RnB-Gründerin Tanja Rudigier /
04.07.2017 Artikel merken

Start-up-Steckbrief: Virtueller Spaziergang durch die Kunstgalerie

Ohne Galeriebesuche Kunstwerke ganz einfach von zu Hause aus mieten oder kaufen? Die junge Online-Plattform ART RnB macht's möglich.

Bild: Pixabay
02.07.2017 Artikel merken

Stolpersteine für die digitale Transformation

IDC-Marktforscher listen Gründe für gescheiterte Digitalprojekte.

Bild: (c) Stanislav Jenis
02.07.2017 Artikel merken

„Wir sind die Perlentaucher“

Porträt. Ideen schmieden, evaluieren, um- und übersetzen. Das ist KSV 1870-Geschäftsführer Ricardo-José Vybiral wichtig. Und noch etwas: das Zuhören, um die richtigen Fragen zu stellen.

Bild: Pixabay
02.07.2017 Artikel merken

Recruiting ist kein Traumberuf

Personalmanagement. Recruiting steuert das Unternehmen auf subtile Weise mit. Und trotzdem ist es für die wenigsten das deklarierte Berufsziel. Das sollte Unternehmen zu denken geben.

Bild: Mars Austria
30.06.2017 Artikel merken

Auf den Hund gekommen: Tierische Bürokollegen

Haustiere im Büro wirken sich positiv auf die Arbeitsatmosphäre und die Work-Life-Balance aus. Zumindest, wenn es Regeln gibt.

Bild: Pixabay
29.06.2017 Artikel merken

Arbeitnehmer in Österreich: Immer überall erreichbar sein?

Für jeden dritten Arbeitnehmer in Österreich ist die ständige Erreichbarkeit eine Belastung.

Bild: Pixabay
28.06.2017 Artikel merken

Digitalisierung ist Aufgabe des Managements

In heimischen Unternehmen herrscht Aufholbedarf in Sachen Digitalkompetenz. Das ergab eine Befragung von Topmanagern und Aufsichtsräten.

TeamEcho Gründungsteam: Harald Vogl, David Schellander, Markus Koblmüller /
27.06.2017 Artikel merken

Start-up-Steckbrief: Wie geht es Ihren Mitarbeitern?

Ein Stimmungsbarometer, welches das Betriebsklima misst? TeamEcho hat eines entwickelt. Damit jeder gerne in die Arbeit gehen kann.

Der Fahrer sitzt daneben: Otto, der selbstfahrende Truck, liefert Bier aus. / Bild: Uber
26.06.2017 Artikel merken

Führerlose Trucks und rechnende Pistenbullys

Transport. Der Ideenfundus für digitale Anwendungen in der Logistik scheint grenzenlos. Doch sinnvoll sind diese Ideen nur dann, wenn sie ein brennendes Kundenbedürfnis stillen. Oder ein eigenes.

Bild: Pixabay
26.06.2017 Artikel merken

Bitte auf den Rasenmäher verzichten

Management. „Kosten sind nicht gleich Kosten“, sagt Harald Dutzler von Strategy&. Er nennt zehn Prinzipien, wie Unternehmen strategisch ihre Kosten senken und gleichzeitig sinnvoll investieren können.

Bild: Rocketdrive/Marin Goleminov
25.06.2017 Artikel merken

Parship für Headhunter

Recruiting. Sie sollen Jobsuchende und Unternehmen zusammenbringen. Doch so richtig warm werden Österreichs Personalberater mit digitalen Such- und Selektionssystemen bisher nicht.

Bild: Pixabay
24.06.2017 Artikel merken

Unsicherheit bremst Ethik in der Wirtschaft

Wirtschaftsethik künftig als Pflichtfach an Universitäten?

Bild: (c) Die Presse (Clemens Fabry)
24.06.2017 Artikel merken

Dafür steht man mit seinem Namen

Mit dem steigenden Innovationstempo könne der Gesetzgeber nicht mithalten. Umso wichtiger würden Unternehmenswerte, sagt Emmanuel Lulin, Chief Ethics Officer bei L'Oréal.

Bild: Pixabay
22.06.2017 Artikel merken

Was Österreichern bei der Jobsuche wichtig ist

Auf der Suche nach dem richtigen Job zählen für Kandidaten vor allem Arbeitsatmosphäre, Aufgabenbereich, Gehalt, und ob die Tätigkeit sinnvoll ist.

Gruppenfoto der Sieger / Bild: ÖPWZ, Jan Friese
22.06.2017 Artikel merken

Ideen, die Unternehmen weiterbringen

Opel Wien, Infineon Technologies Austria, Billa und Georg Fischer wurden mit dem Ideenmanagement-Award ausgezeichnet.

Bild: Pixabay
21.06.2017 Artikel merken

Arbeitnehmer wollen flexible Arbeitsbedingungen

Zwar arbeitet bereits jeder zweite Arbeitgeber daran, die Arbeitsbedingungen zu modernisieren, dennoch vermissen viele Arbeitnehmer die Möglichkeit von Home Office und flexibleren Arbeitszeiten.

Bild: Pixabay
19.06.2017 Artikel merken

Wenn die Wirtschaft Wissenschaftler will

Big Data. Daten als Entscheidungsgrundlage verwenden wollen viele Unternehmen. Doch das Wie stellen sie sich oft zu einfach vor. Dafür braucht es Menschen, die die Denkweise der Wissenschaft beherrschen.

Bild: (c) Katharina Fröschl-Roßboth
18.06.2017 Artikel merken

Lieber besser streiten

Porträt. Philippe Narval ist Geschäftsführer des Europäischen Forums Alpbach, das heuer unter dem Motto „Konflikt und Kooperation“ steht. In seinem Team setzt er auf „Servant Leadership“.

Bild: Pixabay
17.06.2017 Artikel merken

Holacracy: Die Hierarchie der Kreise

Open Lecture mit Gerald Mitterer in Wiener Neustadt.

Bild: Pixabay
16.06.2017 Artikel merken

Österreichs aktive Start-up-Szene

Global Entrepreneurship Monitor: mit Forschung, Technologie und Innovation zum erfolgreichen Jungunternehmer.

Bild: Pixabay
13.06.2017 Artikel merken

Weiterbildung: Wissen statt Fake News

Business Breakfast der Donau-Uni am 22. Juni.

Bestes Franchise-System des Jahres: Mrs.Sporty Carina Dworak (Mrs.Sporty) und Team, Awardsponsor: Michael Graf, Raiffeisenlandesbank NÖ-Wien / Bild: ÖFV
13.06.2017 Artikel merken

Franchise-Awards 2017: Lebendige Szene

Mrs. Sporty und LernQuadrat sind unter den Gewinnern der Franchise-Awards 2017, die nun in Wien vergeben wurden.

Bild: Pixabay
12.06.2017 Artikel merken

Unternehmenskultur behindert digitale Transformation

Eine aktuelle Studie verdeutlicht, wie stark Mitarbeiter und Führungskräfte digitale Unternehmenskultur wahrnehmen.

Bild: Pixabay
12.06.2017 Artikel merken

Das Ende der Aktenstöße

Artificial Intelligence. Noch suchen sie bloß in Dokumentenbergen nach Klauseln, Namen oder Daten. Bald werden künstliche Intelligenzen auch Streitsachen schlichten und lösen.

Bild: Pixabay
10.06.2017 Artikel merken

Die Saubermacher in unserem Kopf

Beruf. Sie verlassen den Elfenbeinturm und mischen sich ins Geschehen: Philosophen erstellen neuerdings Businesspläne und vermarkten sich via YouTube. Ein Rundgang durch das Panoptikum der modernen philosophischen Praxis.

Die Diskutanten Georg Markus Kainz, Wolfgang Aigner, Kathrin Kränkl, Tassilo Pellegrini, Christa Müller und Matthias Schmidl sowie Moderator Michael Köttritsch ("Presse") bei der Veranstaltung von Wissen.Vorsprung der FH St. Pölten in Kooperation mit der „Presse“. / Bild: FH St. Pölten/Anna Achleitner
10.06.2017 Artikel merken

Big Data – und welche Chancen Daten bieten

Diskussion. Im Rahmen der Serie Wissen.Vorsprung der FH St. Pölten betrachteten vergangene Woche sechs Experten das aktuelle Thema aus verschiedenen Blickwinkeln. Bei aller Begeisterung für Big Data zeigte sich auch einige Skepsis.

Bild: MyAbility
09.06.2017 Artikel merken

Immer mehr Unternehmen sind „disAbility confident“

Mehr als 300 Entscheidungsträger trafen sich beim ersten DisAbility Confidence Day. Dabei ging es um Bewusstsein für den selbstverständlichen Umgang mit dem Thema Behinderung.

Bild: Pixabay
08.06.2017 Artikel merken

Wenn der gemeinsame Nenner fehlt

Jeder dritte Arbeitnehmer ist im Job zufrieden und plant dennoch, zu kündigen. Das geht aus einer aktuellen Mercer-Studie hervor.

06.06.2017 Artikel merken

Start-up-Steckbrief: Mehr als nur Werbeagentur

Einfach, aber oho! Kunden der Agentur werb-E-vent bekommen einiges geboten. Dabei schupft die junge Inhaberin den Laden ganz alleine.

Bild: Pixabay
05.06.2017 Artikel merken

Big Data: Welche Chancen bieten Daten?

Diskussion der FH St. Pölten im Wiener Impact Hub.

Bild: Wien Energie/Ian Ehm
04.06.2017 Artikel merken

Neues Geschäftsmodell, neuer Vertrieb

Bei der Wien Energie lösen zeitgemäße Modelle den produktorientierten Vertrieb ab.

Bild: Marin Goleminov
04.06.2017 Artikel merken

Verkauf ist (k)eine Frage der Intuition

Vertrieb. Das Gros der Vertriebe in Österreich könnte besser arbeiten, ergab eine Studie der Limak Austrian Business School. Sie erarbeitete sieben Punkte, wie sich die Qualität steigern lässt.

Bild: SCS (Toni Rappersberger)
03.06.2017 Artikel merken

Die Albträume der Verkäufer

Retail-Trends. Der Einzelhandel sucht Nachwuchs und sägt gleichzeitig an dessen Jobs. Die Kunden wollen es bequem und gleichzeitig individualisiert. Und was wollen die Verkäufer?

Hier kommt Kurt Artikel merken

Hier kommt Kurt

galerieSo bekommen Sie jeden Job: Wie Sie sich bei der Stellensuche gegen starke Mitbewerber durchsetzen.

Bild: Pixabay
02.06.2017 Artikel merken

Showroom Internet: Customer Journey im Einzelhandel

Flugblätter und Schaufenster animieren Kunden dazu, Produkte zu kaufen. Zuerst wird jedoch im Internet recherchiert und verglichen. Das belegt eine neue Studie zur Costomer Journey im Einzelhandel.

Bild: al
01.06.2017 Artikel merken

Was tust du, wenn du aufwachst und deine Welt ist digital?

Einmal-Blog und ein paar Gedanken zum heurigen Pioneers Festival.

Beim GovJam wurden kreative Ideen für den öffentlichen Sektor spielerisch entwickelt. / Bild: Wonderwerk Consulting
31.05.2017 Artikel merken

Legosteine für den öffentlichen Sektor

Den Alltag erleichtern und das urbane Zusammenleben verbessern – vor diesen Herausforderungen steht der öffentliche Sektor. Die Teilnehmer des GovJam bastelten zwei Tage lang an kreativen Lösungen.

Bild: Pixabay
29.05.2017 Artikel merken

Ich war noch niemals in New Work

Reorganisation. Viel hat man sich von der „Neuen Welt der Arbeit“ versprochen. Dennoch scheitern 60 bis 70 Prozent der ambitionierten Projekte. Das hat drei Gründe.

Bild: (c) Stanislav Jenis
29.05.2017 Artikel merken

„Ohne Netzwerk gibt es keine Karriere“

Porträt. Wer denkt bei Friedhof und Bestattung schon an Digitalisierung? Beatrix Czipetits arbeitet für die Wiener Stadtwerke mit Hochdruck daran. Und gibt Einblick in eine unerwartet zeitgemäße Welt.

Bild: (c) Die Presse (Clemens Fabry)
26.05.2017 Artikel merken

Postings in der Arbeitszeit – dringend erbeten

Kultur. Wer agiles Arbeiten, Teamarbeit und Vertrauen im Unternehmen leben möchte, muss neue Kommunikationswege öffnen. Die Telekom Austria führe daher den Facebook-Ableger Workplace ein, sagt Personalchef Jesper Smith.

Bild: (c) Erwin Wodicka
24.05.2017 Artikel merken

Neue Herausforderungen für Familienbetriebe

Während Familienunternehmen vor allem veränderte Kundenwünsche gefährlich werden, wappnen sich junge Unternehmen für technologische Umbrüche.

Bild: Pixabay
23.05.2017 Artikel merken

Arbeiten im Turbomodus

Das Arbeitsleben wird nicht nur schneller, sondern auch intensiver. Arbeitspsychologen haben den Trend der Beschleunigung analysiert und zeigen auf, welche neuen Anforderungen daraus erwachsen.

Bild: Pixabay
21.05.2017 Artikel merken

Der Kampf um den letzten Kilometer

E-Commerce. Ob der Käufer mit seinem Onlinekauf zufrieden ist, hängt am letzten Glied einer langen Kette: der Zustellung. Die Anbieter experimentieren mit unterschiedlichen Ansätzen.


AnmeldenAnmelden
DiePresse.com