Sprechblase Artikel merken

Bitte merken: Zwei wichtige Regeln

Sprechblase. Warum heute vieles kompliziert, aber alles und jedes „komplex“ ist.

Sprechblase Artikel merken

Immer diese Zechpreller

Sprechblase. Warum „Fühlen Sie sich ...“ tabu sein sollte.

Sprechblase Artikel merken

Pokern statt Nasenbohren

Warum auf „Hold“ setzen Herrn Buffetts Privileg ist.


Bild: (c) Die Presse (Clemens Fabry)
Führungsfehler Artikel merken

Weichgekocht

Kolumne "Führungsfehler". Die Key Account Chefin freute sich auf ihr Jahresgespräch. Sie hatte gute Kunden gebracht und feine Abschlüsse eingefahren. Dann kam alles anders.

Bild: (c) Die Presse (Clemens Fabry)
Führungsfehler Artikel merken

Der Wink des Schicksals

Kolumne "Führungsfehler". 30 Jahre Sachbearbeiterin – und von einem Tag auf den anderen abgebaut. Da traf sich das Angebot dieses Direktvertriebes ganz ausgezeichnet.

Führungsfehler Artikel merken

Der König der Fettnäpfchen

Kolumne "Führungsfehler". Sie war in seinem Team eine geschätzte Managerin gewesen, dann hatte sie sich selbstständig gemacht. Nun entdeckte er sie auf einem Branchenevent in der Menge.


Bild: Pixabay
Crashkurs Arbeitsrecht Artikel merken

Crashkurs Arbeitsrecht: Wetterbedingt zu spät zur Arbeit

Folge 30. Aufgrund heftigen Schneefalls kommt Laura H. mit dem Auto nicht voran und tritt ihren Dienst um dreißig Minuten verspätet an. Hat sie Anspruch auf Bezahlung der versäumten Arbeitszeit?

Crashkurs Arbeitsrecht Artikel merken

Crashkurs Arbeitsrecht: Was ist Diskriminierung?

Folge 29. Nicht jede Herabwürdigung im alltäglichen Leben ist rechtlich gesehen "Diskriminierung". Der Rechtsbegriff ist teils weiter, teils enger gefasst als es im Alltag der Fall ist.

Crashkurs Arbeitsrecht Artikel merken

Crashkurs Arbeitsrecht: Verfall von Ansprüchen aus dem Dienstverhältnis

Folge 28. Das Dienstverhältnis von Hans H. wurde beendet. Er stellt fest, dass er noch Anspruch auf Überstundenentgelt aus dem letzten Monat hat. Sechs Wochen nach Beendigung des Dienstverhältnisses fordert er seinen Arbeitgeber schriftlich zur Zahlung dieser Überstunden auf.


Karrierewege Artikel merken

Was mich glücklich macht

Kolumne "Karrierewege". Die Vorstellung eines glücklichen Lebens und die Realität weichen oft voneinander ab. Aber: Es gibt drei Möglichkeiten um sich dauerhaftem Glück anzunähern.

Bild: Pixabay/Unsplash
Karrierewege Artikel merken

Karriere ist keine Talentshow

Kolumne "Karrierewege". Ein viel umjubeltes Leben als Popstar oder Künstler führen - nach wie vor ein Traum für viele Kinder und Jugendliche.

Karrierewege Artikel merken

Alles zu seiner Zeit

Kolumne "Karrierewege". Wer am Ende seines Berufslebens auf viele Jahrzehnte des Erfolgs zurückblicken will, muss zur richtigen Zeit die richtigen Schritte setzen.


Bild: Pixabay

Coaching als Managementtechnik?

Kolumne "Hirt on Management". Folge 40. Wie Sie mit Menschen Ziele erreichen.

Sind Sie schon „Neuro“? Vom Sinn und Unsinn einer Managementmode.

Kolumne "Hirt on Management". Folge 39. Vom Sinn und Unsinn eines neuen Modebegriffs in der Führung.

Wer einen Coach braucht ist ein Dodl?

Kolumne "Hirt on Management". Folge 38. Wie Sie als Manager ohne Umwege zum Ziel kommen.


Bild: Pixabay
Management im Kopf Artikel merken

Die Show ist vorbei

Management im Kopf: Folge 39. Komplexität meistern. Über Hirngespinste, Eigenverantwortung, Eigendynamiken und das Ende selbstherrlicher Führungskräfte.

Bild: Pixabay
Management im Kopf Artikel merken

Wie uns Kinder das Führen lehren

Management im Kopf: Folge 38. Komplexität meistern. Das wahre Problem ist nicht die Komplexität, sondern ihre Eigendynamik…

Management im Kopf Artikel merken

Das Erfolgsgeheimnis der digitalen Ära

Management im Kopf: Folge 37. Komplexität meistern. Gute Ansichten für gute Aussichten. Diesmal über System-Modelle, das Erfolgsgeheimnis künstlicher und natürlicher Intelligenz.


AnmeldenAnmelden
DiePresse.com