Bild: (c) BWB
Kanzlei & Karriere Artikel merken

Wie Übungsgerichte beim Berufsstart helfen

Moot Courts. Für Studenten sind „mock trials“ eine Gelegenheit, Basiskompetenzen für die spätere Berufspraxis zu erwerben. Für Kanzleien sind sie eine Plattform, um potenzielle neue Mitarbeiter zu finden.

WU-Professor Georg Kodek (links) und CHSH-Managing Partner Clemens Hasenauer.  / Bild: (c) Die Presse (Clemens Fabry)
Kanzlei & Karriere Artikel merken

Eigene Meinung besonders geschätzt

LAWard 2016. Zum achten Mal prämieren CHSH und die WU Wien herausragende Bachelor-, Master- undPhD-Arbeiten aller österreichischen Rechtsfakultäten. Zu gewinnen gibt es Geldpreise – und Sprungbretter.

Bild: Pixabay
Kanzlei & Karriere Artikel merken

Neuer Job? Sechs Tipps für den Arbeitsvertrag

Ein gut ausgehandelter Arbeitsvertrag hilft, Ihre Verhandlungsposition zu stärken. Welche Punkte müssen Sie berücksichtigen?

Kanzlei & Karriere Artikel merken

Diskriminierungsverbot nicht für "Scheinbewerber" gedacht

Der Jurist K. forderte eine Entschädigung wegen Altersdiskriminierung. Der Europäische Gerichtshof entschied aber, dass Antidiskriminierungs-Regeln nur für ernsthafte Bewerber gelten.

Bild: (c) APA (Helmut Fohringer)
Kanzlei & Karriere Artikel merken

Cybersicherheit: Juristen sind gefragt

Internetbetrug. Immer mehr Fälle von Cyberkriminalität werden in Österreich angezeigt. Die Nachfrage von betroffenen Unternehmen nach juristischer und technischer Expertise steigt.

Ralf Peschek und Othmar Hill / Bild: (c) roland unger
Kanzlei & Karriere Artikel merken

Kündigung - Trennung im Guten oder Bösen?

Beim Employment Workshop bei Wolf Theiss wurden wirtschaftspsychologische und arbeitsrechtliche Aspekte der Kündigung beleuchtet.

Bild: Andrea Vyslozil
Uniport Artikel merken

Does Size Matter? Kleinkanzlei versus Großkanzlei

galerieAuf die Größe kommt es an. Auch für angehende Rechtsanwälte. Nämlich bei der Entscheidung: "Soll ich in einer großen oder kleineren Kanzlei einsteigen?"

Bild: (c) Alexander Müller
LAWard 2015 Artikel merken

Das sind die besten Nachwuchsjuristen Österreichs

galerieDie Wirtschaftssozietät CHSH und die Wirtschaftsuniversität Wien zeichneten zum siebenten Mal herausragende Bachelor- und Masterarbeiten sowie Dissertationen aus.

Bild: (c) APA/Ralf Hirschberger (Ralf Hirschberger)
Kanzlei & Karriere Artikel merken

Wie Unternehmen heute Konflikte lösen

Schnell und unkompliziert zu einem Urteil zu kommen, das schätzen Unternehmen an der Schiedsgerichtsbarkeit. An der Donau-Universität startet jetzt ein eigenes Masterprogramm zum Thema International Dispute Resolution.

Kleine Kanzlei grosse Perspektive / Bild: (c) Roland Rudolph
Kanzlei & Karriere Artikel merken

Kleine Kanzlei, große Perspektive

„Kanzlei & Karriere“ für Wirtschaftstreuhänder. Muss man wirklich bei einer Großkanzlei anheuern, wenn man mittendrin statt nur dabei sein will? Auch kleine Kanzleien haben ihre Reize und bieten langfristig herausfordernde Aufgaben.

Kanzlei und Karriere involviert /
Kanzlei & Karriere Artikel merken

Vertrauen ist die solide Basis, Kommunikation das Bindeglied

Kanzlei und Karriere. Wer Mitarbeiter nach ihrer Meinung fragt, sollte ein aufmerksamer Zuhörer sein. Und wer als Mitarbeiter mitgestalten will, tut gut darin, sich Gehör zu verschaffen.

Kanzlei & Karriere Artikel merken

galerie

Kanzlei und Karriere 2013 /
Kanzlei & Karriere Artikel merken

Vom Bittsteller zum Selbstvermarkter

Diskussion. Von der Bewerbung zur Führungsposition: Worauf es bei der Suche nach dem richtigen Mitarbeiter und dem idealen Unternehmen ankommt.

Schatzsuche nach verborgenen Diamanten / Bild: (c) EPA (William West)
Kanzlei & Karriere Artikel merken

Schatzsuche nach den verborgenen Diamanten im Jobdschungel

Veranstaltung: "Kanzlei & Karriere" für (angehende) Wirtschaftstreuhänder. Interessierte Studierende können sich bewerben.

Spassgesellschaft Arbeit / Bild: Roland Rudolph
Kanzlei & Karriere Artikel merken

Spaßgesellschaft bei der Arbeit

Diskussion. Trockenes Wirtschaftstreuhandwesen? Was Lachen, Freude und emotionale Intelligenz im harten Job-Alltag verloren haben.

KuK / Bild: Roland Rudolph
Kanzlei & Karriere Artikel merken

Tax, Audit, Karriere

„Kanzlei und Karriere“ für Wirtschaftstreuhänder kommt zurück: Die Termine für 2013 sind fixiert.

Kanzlei & Karriere Artikel merken

Juristen: Der generalisierte Spezialist

Studenten sollten sich nicht zu früh auf einen bestimmten Bereich spezialisieren. Im Berufsleben sind Experten aber gefragter denn je – ihr Know-how lernen sie meist im Job.

Kanzlei & Karriere / Bild: Roland Rudolph
Kanzlei & Karriere Artikel merken

"Kanzlei & Karriere": Wie viel Spezialisierung brauche ich?

Diskussion am 14. November: Studierende können sich jetzt bewerben!

Kanzlei & Karriere Artikel merken

Juristen: Arbeitgeber in der Pflicht

Diskussion: Wie arbeiten Anwälte in Zukunft? Höher als die Anforderungen an den Nachwuchs sind jene an die Kanzleien: Sie müssen Flexibilität bieten und Führung neu lernen.

Kanzlei & Karriere Artikel merken

Wirtschaftstreuhänder: Ohne Bauchgefühl geht gar nichts

Kanzleien investieren viel, um Jungtalente an Bord zu bringen. Das sollten die Einsteiger auch tun. Die Wahl des ersten Arbeitgebers entscheidet.

Kanzlei & Karriere Artikel merken

Juristen: Herbst-Auftakt am 24. Oktober

"Wie arbeiten Anwälte morgen?" fragen sich die Teilnehmer der nächsten Veranstaltung für (angehende) Juristen.

Kanzlei & Karriere Artikel merken

Wirtschaftstreuhänder: Nächste Veranstaltung am 17. Oktober

"Gekommen um zu bleiben. So finde ich die Kanzlei, die zu mir passt" ist der Titel des Herbst-Openings.


Bild: Roland Rudolph
Kanzlei & Karriere Artikel merken

Wirtschaftstreuhänder: Balance nicht auf später verschieben

Für karrierehungrige Einsteiger ist es schwierig, ein Gleichgewicht zwischen Beruf und Privatleben zu finden. Es gilt: Früh genug die Stopp-Taste drücken.

Kanzlei & Karriere Artikel merken

Wirtschaftstreuhänder: Wissbegierige Generation Y

Wer gut im Job sein will, lernt ständig dazu. 70 Prozent Wissen kommen durch Selbermachen, 20 Prozent durch Abschauen und 10 Prozent aus Kursen.


AnmeldenAnmelden
DiePresse.com