Bild: (c) EPA (Rolex Dela Pena)
Karriere-News Artikel merken

Hitliste für Personalchefs

Wofür HR-Manager ihre Budgets 2015 nutzen wollen.

Bild: (c) REUTERS (YUYA SHINO)
Karriere-News Artikel merken

Japaner sollen früher Feierabend machen

Abschied von der Überstundenkultur soll die Wirtschaft ankurbeln.

Karriere-News Artikel merken

Die 7 Todsünden des Managements: Kein Plan

Todsünde 3: Wer keine Prioritäten setzt und seine Kraft nicht in Schlüsselprojekte investiert, wird bitter scheitern.


karrierenews.DiePresse.com  Lehrlings-Special        >> 

Lehrlingsmangel und Fachkräftemangel beschäftigen viele Unternehmen ganz intensiv. karrierenews.DiePresse.com/lehrlinge greift das auf und liefert ab sofort Artikel rund um das Thema Lehrlinge.

Karriere-News Artikel merken

Macht einmal was Sinnloses

Warum Sinnstiftendes maßlos überschätzt wird.

Willkommen / Bild: (c) www.BilderBox.com (www.BilderBox.com)
Lehrlinge Artikel merken

Wie bekomme ich einen Lehrling, der zum Unternehmen passt?

Drei Jahre dauert eine Lehre in der Regel: Da ist es wichtig, dass Lehrbetrieb und Lehrling von Anfang an gut zu einander passen.

Bild: (c) REUTERS (KACPER PEMPEL)
Karriere-News Artikel merken

Marketing und IT – Die Traumberufe der Österreicher

Österreichs Absolventen haben klare Präferenzen, ergab eine Analyse der Plattform absolventen.at

Mann mit Zigarre und Geldscheinen in der Hemdtasche / Bild: (c) BilderBox - Erwin Wodicka (BilderBox.com)
Karriere-News Artikel merken

Wie Sie den Job garantiert nicht bekommen: Seien Sie präpotent

Zehn Anti-Tipps, die selbst die beste Bewerbung zunichte machen. Diese Woche: Überheblichkeit.

Bild: (c) BFI Wien BFI/Sebastian Kaczor
Lehrlinge Artikel merken

Was Lehrlinge außerdem lernen sollten

Die Meister von morgen sind gefunden: Das erste firmen- und branchenübergreifende LehrlingsCrossmentoring-Programm des BFI Wien hat seine ersten Absolventen.

Bild: (c) Harald Kreuzer
Entrepreneure Artikel merken

"Start-up-Steckbrief": Chinesische Heilmethoden in Österreich - Sino Spa

Wöchentlich stellt „Die Presse“ ein junges heimisches Unternehmen vor. Zum Lust bekommen, Mut machen und Lernen von denen, die sich getraut haben.

Bild: (c) Die Presse (Clemens Fabry)
Karriere-News Artikel merken

Stanis Frau ist wieder schwanger

Kolumne "Führungsfehler". „So, Stani, du willst also mehr Lohn. Warum sollte ich dir den geben?“ Kraxner hatte kürzlich ein Führungskräfteseminar besucht. Verhandlungstechnik für Fortgeschrittene. Was für eine wunderbare Gelegenheit, das Gelernte in die Praxis umzusetzen.

Entrepreneure Artikel merken

"Start-up-Steckbrief": Flugroboter – Drohne ersetzt Mensch

Wöchentlich stellen die Initiative i2b und „Die Presse“ ein junges heimisches Unternehmen vor. Zum Lust bekommen, Mut machen und Lernen von denen, die sich getraut haben.

Bild: Pia Thienen
Karriere-News Artikel merken

Bewerben mal anders

Das zweite Modul der „NaturTalente“-Serie stand im Zeichen der Selbstpräsentation und Überzeugung. Seien Sie nicht die Nadel im Heuhaufen und unterscheiden Sie sich durch Schlagfertigkeit und Vorbereitung.

Bild: (c) lukasbeck
Karriere-News Artikel merken

Führen in Netzwerken

Kolumne. Von der Kunst, andere Menschen ohne Macht zu führen

Bild: Katharina Roßboth
Karriere-News Artikel merken

Was Banken von ihren Leuten wirklich wollen

Finanzjobs. Der Bankensektor sorgt laufend für Schlagzeilen. In wirtschaftlicher Hinsicht, aber auch in personeller: Banken bauen Jobs ab und stellen zeitgleich Mitarbeiter ein. Erste-Bank-Österreich-Chef Thomas Uher erklärt im „Presse“-Gespräch, worauf Banken bei potenziellen Kandidaten schauen.

Bild: Mirjam Reither
Karriere-News Artikel merken

Manager als adaptiver Autoscheinwerfer

Porträt. Ein Manager muss die Kurven ausleuchten, findet „Great Place to Work“-Gewinner und Philips-Austria-Generaldirektor Robert Körbler.

Stefan Krause / Bild: (c) EPA (Lukas Barth)
Karriere-News Artikel merken

Der Mann hinter dem Deutsche-Bank-Geheimnis

Stefan Krause bastelt an der neuen Strategie für die Deutsche Bank. Ein Porträt.

Bild: Clemens Fabry
Karriere-News Artikel merken

Frauen machen Gitter, Männer machen Sterne

Frauen und Netzwerke. Männer vernetzen sich sofort nach oben, Frauen kümmern sich um ihr Team. Wer handelt nachhaltiger?

Bild: (c) Daniel Nuderscher
Karriere-News Artikel merken

„Die Führungskräfte werden feinfühlig“

Great Place to Work. Am Donnerstag wurden in Wien Österreichs Beste Arbeitgeber 2015 ausgezeichnet. Auffallend ist, dass das Thema Gesundheit an Bedeutung gewonnen hat – für die Mitarbeiter, aber auch für das Management.

Responsible Leadership Artikel merken

Die 7 Todsünden des Managements: Kein Ziel

Todsünde 2: Wer keine strategischen Ziele setzt, bleibt auf der Strecke.

Karriere-News Artikel merken

Großer Sprung: Top-Platzierung für Styria Multi Media Corporate

Styria Multi Media Corporate gewinnt im CP Monitor „Gesamt Kreativ Ranking 2014“ den 12. Platz und ist die erfolgreichste österreichische Agentur.

Bild: (c) Die Presse (Clemens Fabry)
Karriere-News Artikel merken

Denken ist anstrengend

Kolumne. Warum die Intuition für unfehlbar gehalten wird.

Bild: (c) Die Presse (Clemens Fabry)
Lehrlinge Artikel merken

Schadenersatz: Keine Gnade für Lehrlinge

Deutsche Lehrlinge müssen für Schadenersatzansprüche geradestehen, wenn sie Kollegen verletzen.

Karriere-News Artikel merken

Arbeiten in Vietnam: Im Büro schlafen und Hunde essen

In 80 Tipps um die Welt. Ernstes und Skurriles über Vietnam.

Karriere-News Artikel merken

Arbeitslosenquote: Die Berechnung macht den Unterschied

Die Arbeitslosenquote in Österreich lässt sich auf verschiedene Weise ermitteln. Je nach Methode schwanken die Ergebnisse.

Karriere-News Artikel merken

Interimsmanager: Die Feuerwehr für Unternehmen

Interimsmanagement ist im Kommen. Das sieht auch die Dachorganisation Österreichisches Interim Management (DÖIM) so und veranstaltete die erste KIM (Konferenz für Interim Management) in Salzburg.


AnmeldenAnmelden
DiePresse.com