Bild: (c) Georg Schmidgruber
Entrepreneure Artikel merken

Start-up-Steckbrief: Technisches Helferlein

Das Unternehmen Helferline GmbH hat beim i2b-Businessplan-Wettbewerb von Wirtschaftskammer und Erste Bank den Gesamtsieg errungen und ist zudem Erstplatzierter in der Kategorie "Dienstleistung, Gewerbe, Handel".

CEO/Mitgründer Andreas Krug (li) und CTO/Mitgründer Peter Beck (re). / Bild: (c) The Schubidu Quartet
Entrepreneure Artikel merken

Start-up-Steckbrief: Software unterstützt Diabetes-Patienten

GlucoTab hat beim i2b-Businessplan-Wettbewerb von Wirtschaftskammer und Este Bank in der Kategorie "Technologie" den ersten Platz erreicht.

Teammitglieder Lukas Nohynek, Julia Langer und Axel Kucher mit ihrem HackStock. / Bild: (c) Klaus Morgenstern
Entrepreneure Artikel merken

Start-up-Steckbrief: Schneidbrett mit Extras

Der HackStock hat beim i2b-Businessplan-Wettbewerb von Wirtschaftskammer und Este Bank in der Kategorie der Studierenden den ersten Platz erreicht.

Das Gründerteam von hinten nach vorne: CEO und Ideengeber Thomas Primus, CTO Mirza Muhare Magic, Creative Director Adnan Hanic und CFO Christina Primus / Bild: (c) Michael Molzar
Entrepreneure Artikel merken

FoodNotify greift Gastronomen unter die Arme

Die intelligente Onlineplattform FoodNotify unterstützt Gastronomen bei Preiskalkulation, Speisekarten und mehr.

Die Landspeis versorgt mit Lebensmitteln - rund um die Uhr /
Entrepreneure Artikel merken

Die Landspeis steht Hungrigen Tag und Nacht offen

In ländlichen Gegenden können sich Haushalte oft nur eingeschränkt mit Lebensmitteln versorgen. Landspeis will das ändern.

Das Team mit seinem Produkt von links nach rechts: Joachim Leitgeb (Founder & Product Development), David Dietrich (Co-Founder & Finance), Markus Strasser (Co-Founder & Logistics), Eva Riesemann (Co-Founder & Marketing) und im flying tent: Bettina Wenigwieser (Marketing & Communication Assistant). / Bild: (c) Patrick Connor Klopf
Entrepreneure Artikel merken

Start-up-Steckbrief: Fit für's Abenteuer

Vor der Reise die richtigen Dinge einpacken - für viele eine Wissenschaft. Kleines und kompaktes Equipment macht Reisenden das Leben leichter. Das weiß auch Joachim Leitgeb, Entwickler des flying tent.

Zone-X: Sauerstoffmesstechnik für Leistungssportler /
Entrepreneure Artikel merken

Start-up-Steckbrief: Industrietechnik für Leistungssportler

Usprünglich bot TecSense Industrieprodukte zur Sauerstoffmessung an. Während eines Selbsttests entdeckte Johannes Krottmaier das Potential seiner Messtechnik für den Leistungssport.

von links nach rechts: Christian Pendl (Geschäftsführer), Manfred Weiss (Ideengeber, Entwickler und Koordinator) und Ralph Gruber (Entwickler und Organisationstalent) / Bild: (c) The Schubidu Quartet
Entrepreneure Artikel merken

Start-up-Steckbrief: BiP-App für bipolar Erkrankte und Begleiter

Die bipolare Störung gehört zu den häufigsten psychischen Erkrankungen. Die BiP-App soll helfen.

Jungeltern und -unternehmer Christin Saffran und Michael Valentin-Saffran /
Entrepreneure Artikel merken

Start-up-Steckbrief: Second-hand für Zwerge

Ein Neugeborenes und 500 Euro Budget – die Kärntnerin Christin Saffran hat das geschafft. Nachfolgenden Jungeltern will sie es jetzt leichter machen.

Bild: (c) The Schubidu Quartet
Entrepreneure Artikel merken

Start-up-Steckbrief: Defibrillator für die Handtasche

Defibrillatoren retten Leben. Das sollten sie auch zu Wasser, dachte sich der leidenschaftliche Segler Jasper Ettema (2.v.li.) – und hatte seine Geschäftsidee.

Bild: Pixabay
Entrepreneure Artikel merken

Unternehmenslustige graue Panther

Franchise, gründen oder übernehmen. Nach einer langjährigen Anstellung liebäugeln viele mit der Selbstständigkeit. Und vergessen darüber, dass dort ganz andere Talente nötig sind.

Braumeister Karl Karigl vereint traditionellen Obstbau mit angelsächsischer Braukunst. /
Entrepreneure Artikel merken

Start-up-Steckbrief: Von der Wiese in die Flasche

Ein Geheimtipp ist heimischer Cider längst nicht mehr. Der BlakStoc-Apfelwein kann aber mehr: Dank hopfiger Geschmacksnoten spricht er auch eingefleischte Biertrinker an.

„Duschen ist mehr als eine Frage reiner Körperhygiene“, sagt Waltz-7-Gründer Thomas Grüner. / Bild: (c) Stanislav Jenis
Entrepreneure Artikel merken

Eine Idee, die beim Duschen entstand

Porträt. Thomas Grüner war Unternehmensberater, ehe er sich mit Aroma-Duschtabs selbstständig machte: Einer Idee, die viel mit Nespresso und ein klein wenig mit Christoph Waltz zu tun hat.

Bild: (c) b-cared
Entrepreneure Artikel merken

Start-up-Steckbrief: Das Smartphone als Schutzengel

Leben retten – das geht jetzt auch mit dem Handy. B-cared heißt die App, die im Notfall Familienangehörige der Betroffenen oder den Rettungsdienst kontaktiert. Und: Sie ist kinderleicht zu bedienen.

Bild: (c) Werner Krug,2015 www.derkrug.at
Entrepreneure Artikel merken

Start-up-Steckbrief: Das Rad neu erfunden

E-Bikes fahren nur alte Leute, so das Vorurteil. Geero produziert welche für die Jungen.

Kaum ein Mitarbeiter wurde für das eingestellt, was er heute macht: CEO Markus Bernhart (r.) und HR-Manager Thomas Kohler. / Bild: Daniel Hinterrahmskogler
Entrepreneure Artikel merken

Wachstumsschmerzen

Recruiting. Wenn Start-ups aus den Nähten platzen: Eben noch war Improvisieren angesagt, dann müssen blitzartig Strukturen eingezogen werden. Was nicht immer einfach ist.

Babymoments-Gründerinnen Nadja Rathmanner (links) und Petra Konrad (rechts). / Bild: (c) NORA K.
Entrepreneure Artikel merken

Start-up-Steckbrief: Babyparty mit Promifaktor

Der Trend ist nicht zu stoppen: In Vorfreude auf ihren Nachwuchs veranstalten immer mehr Mütter aufwendige Feiern. Dort tummelt sich sogar die Prominenz.

Bild: (c) Niko Havranek
Entrepreneure Artikel merken

Start-up-Steckbrief: Die Ninjas der Tech-Welt

Sprechen Sie Python? Die Wiener Programmierschule vermittelt IT-Skills für Einsteiger und Fortgeschrittene. Und gibt sich kämpferisch.

Sucht für den Kandidaten statt für den Kunden: Günther Strenn, Gründer von Job Rocker. / Bild: (c) Katharina Fröschl-Roßboth
Entrepreneure Artikel merken

Wie man ein Geschäftsmodell rockt

Porträt. Günther Strenn möchte mit Job Rocker das Headhunting-Geschäft verändern: Ihm sind vor allem die Kandidaten wichtig. Neu dabei ist der digitalisierte Matchingprozess.

Die Kreativpiloten Peter Rubik (r.) und Michael Bratl (l.) / Bild: (c) Christoph Liebentritt/ Ampelpärchen.rocks
Entrepreneure Artikel merken

Start-up-Steckbrief: Grünes Licht für Ampelpärchen

Das Merchandising für die inzwischen europaweit bekannten Ampelmotive läuft gut. Doch auf dem Weg lagen einige Stolpersteine. Heute sind sie zum Lachen.

Baningo-Gründer (v.l.n.r.): Michael Niessl, Harald Meinl, Max Nedjelik / Bild: (c) Hasselblad H4D
Entrepreneure Artikel merken

Start-up-Steckbrief: FinTech mit Gänsehaut-Effekt

Wöchentlich stellen die Initiative i2b und „Die Presse“ ein junges heimisches Unternehmen vor. Zum Lust bekommen, Mut machen und Lernen von denen, die sich getraut haben.

Bild: Claus Bjørn Larsen
Entrepreneure Artikel merken

Der Nomade, der keiner sein will

Porträt. Das Leben als umherziehender digitaler Bohemien hat Schattenseiten, meint Michael Manus. Deshalb will er nach acht Jahren wieder sesshaft werden. Und gibt seine Erkenntnisse weiter.

Bild: (c) SIBA
Entrepreneure Artikel merken

Start-up-Steckbrief: Besser reiten auf dem luftgefüllten Sattel

Wöchentlich stellen die Initiative i2b und „Die Presse“ ein junges heimisches Unternehmen vor. Zum Lust bekommen, Mut machen und Lernen von denen, die sich getraut haben.

Bild: (c) Pona
Entrepreneure Artikel merken

Start-up-Steckbrief: Frucht und Lifestyle

Wöchentlich stellt die „Die Presse“ ein junges heimisches Unternehmen vor. Zum Lust bekommen, Mut machen und Lernen von denen, die sich getraut haben.

Bild: (c) APA (Vita34)
Entrepreneure Artikel merken

Mach es wie die Stammzelle

Aus der Biologie lässt sich in puncto Überlebensfähigkeit einiges lernen. Für Firmen und für Arbeitnehmer.


AnmeldenAnmelden
DiePresse.com