Artikel drucken Drucken Artikel kommentieren Kommentieren Artikel senden Senden

Start-up-Steckbrief: Zimmer frei für Studenten

24.01.2017 | 15:41 |  Elisabeth Stuppnig (DiePresse.com)

Das österreichische Start-up Dormy erleichtert die Suche nach freien Studentenheimzimmern.

Die Idee

Die beiden Gründer Raphael Haas und Julian Bauer bemerkten, dass sich die Suche nach geeigneten Studentenheimzimmer aus mehreren Gründen als schwierig erweisen könnte: Sie nahmen fehlende Transparenz in Bezug auf Angebot und Verfügbarkeit, wahr, die in oft unnötigen Mehrkosten für Studenten resultierte.
Warum solle sich das Buchen eines Studentenheimzimmers nicht genauso einfach gestalten, wie das Buchen eines Urlaubes? Nach längeren Überlegungen wurde die Idee immer klarer und Österreichs erstes Webportal zur komfortablen Suche und Buchung verfügbarer Studentenheimzimmer wurde geboren.

Das Besondere

Auf Dormy, sollen Studenten die Möglichkeit haben, sich alle auf dem österreichischen Markt aktuell verfügbaren Studentenzimmer in Echtzeit anzusehen, Informationen zu den Zimmern und Heimen zu beziehen und diese gleich zu buchen. Das Angebot umfasst derzeit Zimmer von elf verschiedenen Heimbetreibern in Wien und Graz.

Die größte Hürde

Die Gründer haben es zwar durchaus mit einer kritischen Zielgruppe zu tun. Dass sie ein Nischenprodukt betreiben, sehen sie aber weniger es als Hürde, sondern viel mehr als eine große Chance. Aus ihren früheren Tätigkeiten verfügen sie zudem über Netzwerke, die ihnen bei de Dormy-Gründung hilfreich waren.

Das schönste Kundenerlebnis

Als schönstes Kundenerlebnis bleibt den Gründern die erste Buchung über die automatisierte Plattform im Juni 2016 in Erinnerung.

Das nächste Ziel?

Die Unternehmer streben an, sich auf dem österreichischen Markt zu etablieren und ihr Angebot fortlaufend zu erweitern. In einem zweiten Ausbauschritt planen sie ihr Angebot auf die gesamte DACH-Region zu erweitern. Langfristig hegen sie den Wunsch, dass Dormy die zentrale Anlaufstelle für Studenten aus aller Welt wird.

 

Kontakt

Dormy GmbH 
Porzellangasse 35/Top 16
1090 Wien

E-Mail:

raphael@dormy.at
julian@dormy.at

www.dormy.at

Der Start-up-Steckbrief ist eine Kooperation mit I2B Businessplan Wettbewerb.

AnmeldenAnmelden
DiePresse.com