Artikel versenden

„Die Schuldenkrise nagt nach wie vor an uns“

Jungunternehmer. „Die momentane Rechtslage ist wie eine morsche Holzbrücke“, erklärt Markus Roth, Bundesvorsitzender der Jungen Wirtschaft. Ein Advisory Board aus Experten will der Regierung nun Druck machen. Die Finanzierungsmöglichkeiten für Start-ups sollen rasch verbessert werden.





Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.mustermann@diepresse.com). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.



AnmeldenAnmelden
DiePresse.com