Artikel drucken Drucken Artikel kommentieren Kommentieren Artikel senden Senden
Bild: Pixabay 

Neue Chancen für Experten

09.10.2017 | 16:00 |   (Die Presse)

Die Plattform Comag unterstützt Spezialisten, wieder auf dem Arbeitsmarkt Fuß zu fassen.

Trotz Fachkräftemangels haben erfahrene Experten der Generation 50+ oft Schwierigkeiten, in den Arbeitsmarkt wiedereinzusteigen, wenn sie ihren Job einmal verloren haben. Um sie zu unterstützen, gründete Alexander Persterer die Plattform Comag. Nach dem Open-Innovation-Prinzip werden mit den Experten Projekt- und Produktideen erarbeitet. Frei nach dem Motto: Projektarbeit statt Bewerbungsschreiben. Comag unterstützt sie dabei, mit ihren Ideen Zugang zu Unternehmen zu finden. Oder als Start-up die Idee selbst zu realisieren.

„Wir sind weder Sozialeinrichtung noch Personalvermittler“, sagt Persterer. Ziel der 2016 gegründeten Plattform sei, die Erwerbsbeteiligung gut qualifizierter älterer Arbeitnehmer zu erhöhen und die Innovationskraft der Unternehmen zu steigern. (mhk)

www.comag.cc


[NWHJ0]

(Print-Ausgabe, 07.10.2017)

AnmeldenAnmelden
DiePresse.com