Artikel versenden TwitterLesezeichen bei Facebook setzen

Peinlich: Die schlimmsten Fehltritte im Büro

Bild 2 von 11 Bild: Pixabay

1. Guten Morgen, ....

Sie kommen in der Früh ins Büro und eine Kollegin ist schon da. Sie setzen zum freundlichen Guten-Morgen-Gruß an. Leider ist Ihnen gerade der Name Ihres Gegenübers entfallen.

Hier gibt es zwei Möglichkeiten: Wenn Sie die Kollegin noch nicht lange kennen, seien Sie ehrlich und geben Sie zu, dass Sie ihren Namen vergessen haben. Das passiert, sie wird nicht böse sein.

Falls Sie allerdings schon seit Längerem mit ihr zusammenarbeiten, könnte ein nochmaliges Fragen nach dem Namen noch peinlicher für Sie werden. Besser, Sie sprechen später heimlich jemand anderen an und erfahren so den Namen der netten Kollegin. Oder Sie gehen mit ihr zu Starbucks.

Mehr Bildergalerien

Jobhopper
Wer hat gewechselt? Wer wurde befördert?
Bild: PixabayMotivation
Mit diesen Tipps starten Sie voll durch
Bild: SIASocial Impact Award
Das sind die Gewinner 2017
Bild: PixabaySkurril
Diese Studien helfen Ihnen im Job
Bild: PixabayHöflich
Sätze, die wir eigentlich anders meinen
Bild: PixabayTäuschung
So faken Sie sich zum Erfolg
Bild: PixabayFührung
So werden Sie zum Chef
Bild: PixabayKontraste
Arbeiten versus Studieren
Bild: PixabayStress, lass nach
So hat Arbeitsstress keine Chance
Bild: PixabayTraum-Büro
7 Rezepte für ein ideales Arbeitsumfeld
Personal Austria 2017
Gipfeltreffen der HR-Szene in Wien
Buchtipps der Woche
Die besten Businessbücher
Jetzt oder nie
Die ultimative To-do-Liste für Studenten
Bild: (c) Klaus RangerKarrieremesse
Das war die Jussuccess 2017
Personal Austria 2017
In der HR-Branche tut sich was
AnmeldenAnmelden
DiePresse.com