Artikel versenden TwitterLesezeichen bei Facebook setzen

Weltfrauentag: Legendäre Pionierinnen

Bild 1 von 13

Die Astronomin

Caroline Lucretia Herschel (1750-1848) war laut ihrer Mutter ein „roher Klotz“. Dem Zeitgeist entsprechend, wurde sie also in Nähen und anderen ihrem Geschlecht angemessenen Dingen unterrichtet. Fächer wie Mathematik oder Naturwissenschaften blieben ihr verwehrt. Dennoch: Die Faszination für Astronomie blieb. Gemeinsam mit Bruder Wilhelm verbesserte und perfektionierte sie sein Spiegelteleskop. Damit entdeckte Caroline Herschel 1787 eine Komenten – Grund genug für Georg  III, sie zur astronomischen Assistentin ihres Bruders zu ernennen. Mit einem Jahresgehalt von 50 Pfund.

Mehr Bildergalerien

Bild: PixabayFaulheit
Diese Typen von Arbeitsverweigerern kennt jeder
Jobhopper
Wer hat gewechselt? Wer wurde befördert?
Bild: PixabayKarriere-Kick
Kontakte knüpfen auf der Wiesn
Buchtipps der Woche
Die besten Businessbücher
Bild: PixabaySelbstvertrauen
Fake it until you make it
Minenfeld Büro
Sätze, die Sie im Job niemals sagen sollten
Zukunft
Elf Thesen zur neuen Wirtschaft
Bild: PixabayBerühmte Loser
Promis, die es nicht auf Anhieb schafften
Bild: PixabayUrlaub vorbei
So klappt die Rückkehr in den Joballtag
Berufswunsch
Wie Sie herausfinden, was Sie wirklich wollen.
Ich bin dann mal weg
So klappt es mit dem Urlaub
CEE Impact Day
Vielfältige Investing-Konferenz
10.000 Chancen
Neue Lehrlinge braucht das Land
Bild: Sylvia StolanKreative Lebensläufe
33 Ideen, die auffallen
Bild: Xenia Trampusch, WU Alumni ClubWU-Sommerfest
Familientreffen auf dem Campus
1 Kommentare
Lenoo
08.03.2017 09:22
0 0

Bewundernswert

Es ist sehr beachtlich, was die Frauen geleistet haben. Doch wie sieht es in der aktuellen Zeit aus? Welche neuen Errungenschaften haben die Frauen in der jetzigen Zeit geleistet?
AnmeldenAnmelden
DiePresse.com