Artikel versenden TwitterLesezeichen bei Facebook setzen

Weltfrauentag: Legendäre Pionierinnen

Bild 1 von 13

Die Astronomin

Caroline Lucretia Herschel (1750-1848) war laut ihrer Mutter ein „roher Klotz“. Dem Zeitgeist entsprechend, wurde sie also in Nähen und anderen ihrem Geschlecht angemessenen Dingen unterrichtet. Fächer wie Mathematik oder Naturwissenschaften blieben ihr verwehrt. Dennoch: Die Faszination für Astronomie blieb. Gemeinsam mit Bruder Wilhelm verbesserte und perfektionierte sie sein Spiegelteleskop. Damit entdeckte Caroline Herschel 1787 eine Komenten – Grund genug für Georg  III, sie zur astronomischen Assistentin ihres Bruders zu ernennen. Mit einem Jahresgehalt von 50 Pfund.

Mehr Bildergalerien

Bild: Sylvia StolanKreative Lebensläufe
33 Ideen, die auffallen
Bild: Xenia Trampusch, WU Alumni ClubWU-Sommerfest
Familientreffen auf dem Campus
Bild: (c) Stefan GergelyJobhopper
Wer hat gewechselt? Wer wurde befördert?
Bild: (c) RICHARD TANZERBusiness Breakfast
Wissen statt Fake News
Buchtipps der Woche
Die besten Businessbücher
Reif für die Insel
So gelingt die Urlaubsübergabe
Was du heute kannst besorgen
So bleiben Sie produktiv
Top-Gehalt ohne Studium
Diese Jobs lohnen sich
Hier kommt Kurt
7 Praxis-Tipps für die Jobsuche
Leadership
Warum Manager keine Führungskräfte sind
Bild: PixabayThe Working Dead
Wie Sie Burn-out vorbeugen
Bild: Pixabay7 Lernstrategien
So merken Sie sich alles
Bild: Pixabay33 No-Gos
So vermasseln Sie jedes Bewerbungsgespräch
Bild: FH Burgenland21. Eisenstädter Europatage
Innovation made in Europe
Bild: (c) Andreas ScheibleckerLaufend zum Erfolg
Das Karriereevent für High-Potentials
1 Kommentare
Lenoo
08.03.2017 09:22
0 0

Bewundernswert

Es ist sehr beachtlich, was die Frauen geleistet haben. Doch wie sieht es in der aktuellen Zeit aus? Welche neuen Errungenschaften haben die Frauen in der jetzigen Zeit geleistet?
AnmeldenAnmelden
DiePresse.com