Buchtipps der Woche: Die besten Businessbücher



Bild 5 von 12

Platz 7
Data for the People
Wie wir die Macht über unsere Daten zurückerobern
von Andreas Weigend

Das Buch regt zum Widerspruch an. Der Grund ist, dass Andreas Weigend, ehemaliger Chefwissenschaftler von Amazon, von vornherein davon ausgeht, dass es eine Privatsphäre im Internet sowieso nicht mehr gibt. Die vielfältigen Anstrengungen von Datenschutzbehörden, Parlamentariern, Gerichten und engagierten Bürgern, auch im Netz einen gewissen Standard an Datenschutz und Privatsphäre zu gewährleisten, thematisiert er praktisch nicht. Hat man sich jedoch erst einmal daran gewöhnt, dass wir nach Ansicht des Autors in einem „Zeitalter nach dem Ende der Privatsphäre“ leben, kann man bei der Lektüre viele interessante Einsichten gewinnen. Weigend beschreibt anschaulich, welche Chancen der Umgang mit den sozialen Daten bietet und in welch unglaublichem Ausmaß Menschen ihr Leben mithilfe von Empfehlungen von Facebook & Co. optimieren können. Dabei plädiert er keineswegs für eine unkritische Datenpreisgabe: Die Rahmenbedingungen müssen geändert werden, damit die Menschen selbstbestimmte Entscheidungen treffen können und nicht allein die großen Datenraffinerien die Marschroute vorgeben.


Mehr Bildergalerien

Jobhopper
Wer hat gewechselt? Wer wurde befördert?
Bild: PixabayKarriere-Kick
Kontakte knüpfen auf der Wiesn
Bild: PixabaySelbstvertrauen
Fake it until you make it
Minenfeld Büro
Sätze, die Sie im Job niemals sagen sollten
Zukunft
Elf Thesen zur neuen Wirtschaft
Bild: PixabayBerühmte Loser
Promis, die es nicht auf Anhieb schafften
Bild: PixabayUrlaub vorbei
So klappt die Rückkehr in den Joballtag
Berufswunsch
Wie Sie herausfinden, was Sie wirklich wollen.
Ich bin dann mal weg
So klappt es mit dem Urlaub
CEE Impact Day
Vielfältige Investing-Konferenz
10.000 Chancen
Neue Lehrlinge braucht das Land
Bild: Sylvia StolanKreative Lebensläufe
33 Ideen, die auffallen
Bild: Xenia Trampusch, WU Alumni ClubWU-Sommerfest
Familientreffen auf dem Campus
Bild: (c) RICHARD TANZERBusiness Breakfast
Wissen statt Fake News
Reif für die Insel
So gelingt die Urlaubsübergabe
4 Kommentare
Werner Schrittesser
07.05.2017 07:46
0 0

Beim Geschäftsessen über Businessbücher sprechen

ist in etwa Abteilungsleiterniveau.
TheAlien
24.03.2017 12:08
0 0

Decoding Leadership Bullshit (Hal O'Ween)

Eine Liste der angeblich 10 besten Business-Bücher, wo dieses fehlt, kann unmöglich ernst gemeint sein!
its_markus
03.04.2017 21:39
0 0

Re: Decoding Leadership Bullshit (Hal O'Ween)

Stimmt!
Eine ausführliche Liste mit Business Büchern, die ich versuche abzuarbeiten ist hier: http://lesestoff.business
Dr. Günther G.
09.03.2017 11:18
0 0

Blockchain

Igor - für Dich !
LG Günther
AnmeldenAnmelden
DiePresse.com