Buchtipps der Woche: Die besten Businessbücher



Bild 5 von 12

Platz 7
Warum Europa eine Republik werden muss!
Eine politische Utopie
von Ulrike Guérot

Gedemütigt, erschöpft und resigniert liegt Europa auf dem Stier, der sie mit Gewalt genommen hat. Dieses Bild zeichnet Ulrike Guérot, Professorin für Europapolitik, vom aktuellen Zustand Europas bzw. der EU. Geschichtlich versiert, skizziert sie einen Weg fort von den Nationalstaaten hin zu einer „Europäischen Republik“. Dabei teilt sie zum Beispiel die Forderung des deutschen Ökonomen Hans-Werner Sinn nach einem Schuldenschnitt, nicht aber jene nach den „Vereinigten Staaten von Europa“. Ihr Buch sollte als Ergänzung zu anderen gelesen werden: Sie fügt früheren Publikationen zum Thema eine neue Perspektive hinzu, vermag jedoch die volkswirtschaftlichen Zusammenhänge weniger verständlich darzustellen und postuliert ganz gern, ohne ihre Meinung herzuleiten. Bis ins Detail durchdacht ist das Konstrukt der Europäischen Republik nicht – doch diesen Anspruch erhebt Guérot auch nicht. Sie will das Porträt als Utopie verstanden wissen, die eine Richtung vorgibt. Obwohl diese aus einer ernsten Situation entspringt, ist ihre Beschreibung dank der sprachlichen Brillanz der Autorin ein Vergnügen zu lesen. getAbstract empfiehlt das Buch daher allen, die sich ein neues politisches Modell für Europa vorstellen und es mitgestalten möchten.


Mehr Bildergalerien

Jobhopper
Wer hat gewechselt? Wer wurde befördert?
Bild: (c) Daniel NuderscherGreat Place to Work
Die besten Arbeitgeber Österreichs
Bild: PixabayLost in translation
Übersetzungsfehler, die den Auftrag kosten können
Weltfrauentag
Legendäre Pionierinnen
Bild: https://www.behance.net/samprofetaBest of
Kreative Bewerbungen
Kosmos Büro
So machen Sie sich unbeliebt
Jobschnörkel
Ninjas, Helden und Feen
Unterschätztes Spielen
Jobfit dank digitaler und analoger Spiele
Bild: Ruiz Cruz PhotographyStart-ups
Female Entrepreneurship
Bild: Stanislav JenisVielseitiger Handel
Marktplatz für steile Karrieren
Bild: (c) APA/GEORG HOCHMUTH (GEORG HOCHMUTH)
Ein kleiner Adventkalender für Führungskräfte
Anglizismen für Angeber
Verwirrende Jobtitel
Wer in großem Stil rekrutiert
Unternehmen, die mindestens 25 neue Leute suchen
Bild: PixabayHier warten Jobs
Unternehmen, die ausbauen!
Bild: (c) Klaus RangerJus Success 2016
Jus: Wo werde ich arbeiten?
2 Kommentare
TheAlien
24.03.2017 12:08
0 0

Decoding Leadership Bullshit (Hal O'Ween)

Eine Liste der angeblich 10 besten Business-Bücher, wo dieses fehlt, kann unmöglich ernst gemeint sein!
Dr. Günther G.
09.03.2017 11:18
0 0

Blockchain

Igor - für Dich !
LG Günther
AnmeldenAnmelden
DiePresse.com