Artikel versenden TwitterLesezeichen bei Facebook setzen

Ranking: Die beliebtesten Arbeitgeber der Welt

Bild 1 von 15

Es wurde wieder mal gewählt. Nein, diesmal geht es nicht um Politik. Gemeint ist der beliebteste Arbeitgeber, der in einer Studie des Trendence Instituts ermittelt wurde. Vier österreichische Unternehmen schaffen es in die Top 100. Übrigens: Der beliebteste Arbeitgeber bietet seinen Mitarbeitern eine Boulder-Kletterwand, Indoor-Fahrradwege, Hängematten und sogar eine Rutsche für den direkten Weg in die Kantine.

Mehr Bildergalerien

Bild: (c) MARIO RIENER FOTOGRAFIEJobhopper
Wer hat gewechselt? Wer wurde befördert?
Bild: Ruiz Cruz PhotographyStart-ups
Female Entrepreneurship
Bild: Stanislav JenisVielseitiger Handel
Marktplatz für steile Karrieren
Bild: (c) APA/GEORG HOCHMUTH (GEORG HOCHMUTH)
Ein kleiner Adventkalender für Führungskräfte
Bild: PixabayBuchtipps der Woche
Die besten Businessbücher
Anglizismen für Angeber
Verwirrende Jobtitel
Wer in großem Stil rekrutiert
Unternehmen, die mindestens 25 neue Leute suchen
Bild: PixabayHier warten Jobs
Unternehmen, die ausbauen!
buch
buch
buch
buch
Bild: Pixabay
Die Top 10 der gefragtesten Jobs in Österreich
Bild: PixabayGesund ist wer gesund isst
10 Tipps für eine gesunde Ernährung am Arbeitsplatz
Bild: (c) Klaus RangerJus Success 2016
Jus: Wo werde ich arbeiten?
Bild: Stanislav JenisGehaltsvergleich
Wie viel Akademiker wirklich verdienen
Bild: PixabayVerkaufsfallen
Die Tricks im Handel
3 Kommentare
Kalliste
04.08.2016 20:52
0 0

Ablenkung

von der totalen Ausbeutung und bloß befristeten Arbeitsverträgen ?
und bitte - da auf dem Foto - das ist "ausschließlicher" Radweg (nur das Radsymbol" zu sehen - solche Verkehrsflächen darf man als Fußgänger nicht zum Gehen benützen, man darf sie nur queren und nur, wenn man sich vergewissert hat, dass kein Radfahrer kommt .. - also die Frau auf dem Foto dürfte dort gar nicht gehen - und abgestellte Fahrräder sind eine Gefahr in Fluchtfalle (Brand) ... also wieder einmal "überoriginell" .. ssssooo lustig - mir ist ein klassisches Büro mit Kaffeerunden, netten Kollegen und einem sicheren Arbeitsplatz 1000x lieber .. - eine Rutsche - na so was von witzig .. - gibt´s dort auch Literatur, die sich mit brain-washing beschäftigt ..- das sind auch die tollen Firmen, die so künstliches Grün oder Bonsai -Bäume oder asiatische Gräser haben .. geh´ in der Pause aussi an die frische Luft, kauf´dir eine gute Wurstsemmel und setze dich unter einen schönen Ahornbaum ..
Clap___trap
05.08.2016 08:27
0 0

Re: Ablenkung

Sie sind pragmatisierter Staatsbeamter, oder?
Clap___trap
04.08.2016 10:01
0 0

Puh, Glück gehabt

Meinen Arbeitsplatz will keiner haben.
=Processengineer in der Schwerindustrie !
AnmeldenAnmelden
DiePresse.com