Artikel versenden

Hut ab statt Hut drauf

Social Business. Eines Tages wollte Martin Winkler „nicht mehr die Augen verschließen“. Auf seiner Plattform Respekt.net kann jeder gesellschaftspolitische Projekte zur Finanzierung einreichen und um Unterstützung werben.





Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.mustermann@diepresse.com). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.



AnmeldenAnmelden
DiePresse.com