In vier Schritten zum Traumjob / Bild: (c) REUTERS (Shannon Stapleton)
19.09.2014 Artikel merken

In vier Schritten zum Traumjob

So steigen Sie nach Ihrem Abschluss reibungslos in die Berufswelt ein. Von Ricarda Kargl

Die Geheimsprache der Recruiter /
07.03.2014 Artikel merken

Die Geheimsprache der Recruiter

Was Personalberater und andere Gesprächspartner mit Standardfloskeln wirklich vermitteln.

Sinnvolle Besprechung oder Kaffeeklatsch? /
04.03.2014 Artikel merken

Wie Sie effektive Meetings führen

Ergebnisse statt Kaffeeklatsch: Acht Regeln für denkwürdige Meetings.

Wenn der Firmenschlüssel nicht mehr sperrt /
03.03.2014 Artikel merken

Wenn der Firmenschlüssel nicht mehr sperrt

Wie wird man als Neuling im Unternehmen akzeptiert und respektiert?

Ich bin jung und brauch' das Geld /
26.02.2014 Artikel merken

"Ich bin jung und brauch' das Geld"

Warum guter Verdienst nicht der einzige Grund zum Arbeiten sein soll. Und wie man Gehaltsvorstellungen am besten kommuniziert.

Der Chef als neuer Facebook-Freund / Bild: Michaela Bruckberger
21.02.2014 Artikel merken

Der Chef als neuer Facebook-Freund

Wie man sich als Arbeitnehmer in sozialen Medien verhält.

Wenn der Chef zweimal klingelt /
18.02.2014 Artikel merken

Wenn der Chef zweimal klingelt

Müssen Sie auch im Krankenstand für den Chef erreichbar sein?

Haubenkoch oder Tatortreiniger? /
13.02.2014 Artikel merken

Haubenkoch oder Tatortreiniger?

Bevor es ans Bewerben geht, muss man herausfinden, was man eigentlich machen will. Selbstreflexion ist der erste Schritt im Berufseinstieg.

Der Sturkopf und der Denkfaule - Die etwas anderen Kollegen /
05.02.2014 Artikel merken

Der Sturkopf und der Denkfaule - Die etwas anderen Kollegen

Wie gehen Sie am besten mit Kollegen um, die nicht sofort alles verstehen oder nicht verstehen wollen? Und wie behandeln Sie jene, die glauben, bereits alles zu wissen?

Deadline: Vorgestern / Bild: Clemens Fabry
30.01.2014 Artikel merken

Deadline: Vorgestern

Der Quartalsbericht ist fällig. Vom Fertigwerden keine Spur. Wie vermeiden Sie Zeitstress?

Die Arbeit ist kein Wunschkonzert /
21.01.2014 Artikel merken

Die Arbeit ist kein Wunschkonzert

Nicht alle Dinge im Leben machen Spaß, trotzdem müssen sie getan werden. Wie überwindet man den inneren Schweinehund?

Über Leichen zur Beförderung /
16.01.2014 Artikel merken

Über Leichen zur Beförderung

Egoismus ist grundsätzlich ein negativ besetzter Begriff. Doch ist er im Job wirklich immer fehl am Platz?

Wenn sich der Chef querstellt /
14.01.2014 Artikel merken

Wenn sich der Chef querstellt

Egal ob bei den Einstiegsverhandlungen oder im Exit-Gespräch: Richtiges Verhandeln ist unabdingbar.


Assessment Center: Heben Sie sich von der Menge ab! / Bild: (c) Erwin Wodicka - wodicka@aon.at (Erwin Wodicka)
20.11.2013 Artikel merken

Assessment Center: Heben Sie sich von der Menge ab!

In Assessment Center werden Ihre soziale Kompetenzen, Ihre Stressresistenz und Ihr Verhandlungsgeschick auf die Probe gestellt. Setzen Sie sich gegen die anderen Bewerber durch und bewahren Sie dabei einen kühlen Kopf!

Excellence2012 /
16.10.2013 Artikel merken

Karrieremessen: So nutzt man sie richtig

Vorbereitung zählt: Bewerber sollten sich bereits im Vorfeld darüber im Klaren sein, was sie erreichen wollen.

Uniport Excellence / Bild: Uniport
16.10.2013 Artikel merken

Bitte nicht: Bewerber-Fehler bei Karrieremessen

Praktika erfragen und Give-Away sammeln: Dafür sind Messen nicht oder nur bedingt geeignet.

Empfehlungen fuer Plan / Bild: Reinhard Müller
12.04.2013 Artikel merken

Empfehlungen für den „Plan B“

Erfolglose Jobsuche. Bewerbungen bringen nichts, die Absagen häufen sich. Was kann getan werden, wenn es mit dem Einstieg nicht klappt?

Bild: (c) Christian Dusek
11.04.2013 Artikel merken

"Vertrauen auf Glaubwürdigkeit, Respekt und Fairness"

Am besten bei den "Besten Arbeitgebern" bewerben? "Ich muss in das Unternehmen passen", sagt "Great Place to Work"-Geschäftsführer Erich Laminger.

Petra Heidler / Bild: Beigestellt
08.01.2013 Artikel merken

Medizinprodukte: Nachfrage steigend

Die Job-Aussichten in der Branche seien vielversprachend, sagt Petra Heidler. Die auf den Bereich Medizinprodukte spezialisierte Personalberaterin im Interview über "Right Potentials".

Amrop Jenewein / Bild: Beigestellt
08.01.2013 Artikel merken

Wie Bewerber Headhunter nutzen können

"Sagen Sie niemals, das interessiert mich nicht": Michael Baumann, Senior Consultant von Amrop Jenewein, über den Umgang mit seiner Spezies und warum Kandidaten im Web zu finden sein sollten.

Blog / Bild: (c) Dapd (Joeg Koch)
19.12.2012 Artikel merken

Bloggen – wofür? Für die Karriere?

Aufwand, Nutzen, Spaß: Worauf zu achten ist, wenn man seine Meinungen ins Netz stellt und sich somit (zwangsläufig) auch positioniert.

Bild: (c) Www.BilderBox.com (Www.BilderBox.com)
10.10.2012 Artikel merken

Arbeitgeberrankings: Wer ist der Beste im ganzen Land?

Mittlerweile bewertet eine Vielzahl von Institutionen Arbeitgeber. Eine Interpretationshilfe.

19.09.2012 Artikel merken

Karrieremessen: Wie bereitet man sich vor?

Wer mehr als nur Give-Aways mitnehmen möchte, sollte sich schon im Vorfeld Gedanken darüber machen, wie man eine Messe optimal für die eigene Karriere nutzen kann.

Demblin / Bild: (c) Norman Schtz
20.07.2012 Artikel merken

Ein Handicap? Nicht für die Karriere

Seine Geschäftsidee „Career Moves“ ist mehrfach prämiert: Der Gründer und Social Entrepreneur Gregor Demblin betont, warum es Sinn macht, Menschen mit Behinderung einzustellen.

Social Media / Bild: (c) APA/HELMUT FOHRINGER (HELMUT FOHRINGER)
11.07.2012 Artikel merken

Bewerbung: Social Media als gutes Netzwerk?

Twitter-Follower, Xing-Kontakte oder Facebook-Freunde: So wichtig sind diese Kontakte für Kandidaten.

Netz / Bild: (c) APA (KARL-JOSEF HILDENBRAND)
09.07.2012 Artikel merken

Netzwerke: Wie nutze ich sie für die Bewerbung?

Kontakte knüpfen reicht nicht. Wer sie für den Job nutzen will, der muss mehr dafür tun. Achtung allerdings vor Seilschaften!

Geld / Bild: (c) Clemens Fabry
19.06.2012 Artikel merken

Quellen für Gehälter

Finanzielles ist immer Thema: Nur woher weiß ich, wie viel ich verdienen kann?

Mund / Bild: (c) Clemens Fabry
17.06.2012 Artikel merken

Ich will wechseln: Wem sag ich es?

Aufbruch zu neuen Ufern: Wie man es kommunizieren sollte.

Google / Bild: (c) REUTERS (LUCY NICHOLSON)
14.06.2012 Artikel merken

G+: Circlen, plussen für den Job?

Karriereturbo Googleplus? Über den (Un-)Sinn des sozialen Netzwerks für das berufliche Fortkommen.