Bild: (c) APA/HANS KLAUS TECHT (HANS KLAUS TECHT)
Karriere-News Artikel merken

Loblied auf die Langfristigkeit

Management. Sei agil. Sei flexibel. Reagiere umgehend. Zeitgeistigen Firmenkapitänen fallen diese drei Gebote augenblicklich ein. Nicht so Wolfgang Eder, langjährigem CEO der Voestalpine.

Bild: (c) Die Presse (Clemens Fabry)
Karriere-News Artikel merken

Der Springer zwischen den Welten

Porträt. Der von Ex-US-Präsident Obama ausgezeichnete Mikronetzforscher Michael Stadler pendelt zwischen Kalifornien und Wieselburg. Wo er bleiben wird? Er weiß es nicht.

Bild: Pixabay
Lehrlinge Artikel merken

Mit der Diplomarbeit Türen öffnen

Wie HTL-Maturanten ihre Abschlussarbeit nützen.


Bild: (c) Bubu Dujmic (Bubu Dujmic)
Jobhopper

Jobhopper: Wer hat gewechselt? Wer wurde befördert?

galerieWer diese Woche in Österreich auf- und umgestiegen ist.


Bild: Pixabay
Karriere-News Artikel merken

Als die Maschinen klüger wurden als wir

Künstliche Intelligenz. Sie ist das „next big thing“, das in Wirtschaft und Arbeitswelt keinen Stein auf dem anderen lassen wird. Das wirft Fragen auf, die unsere Werte stark betreffen – und unsere Existenz.

Bild: Pixabay
Karriere-News Artikel merken

Pflück Dir Deinen Job

BusinessGedicht. Susanne Pöchacker macht sich einen Reim auf Ungereimtheiten der Businesswelt. Diesmal: Berufsbezeichnungen.

Bild: Pixabay
Karriere-News Artikel merken

Tappen Sie in die Englisch-Falle?

Sagen Sie auf Englisch wirklich immer das, was Sie sagen wollen? Oder treten Sie bei Ihren internationalen Geschäftspartnern in typische Fettnäpfchen? Machen Sie den Test!

Bild: (c) Die Presse (Clemens Fabry)
Karriere-News Artikel merken

Wie? Das gibt es schon?

Sprechblase. Warum „Ich kann gerade nicht“ ein Paradoxon ist.

Bild: (c) APA/BARBARA GINDL (BARBARA GINDL)
Karriere-News Artikel merken

Red Bull und Google Top-Arbeitgeber Österreichs

Wirtschaftswissenschaftler bevorzugen den öffentlichen Sektor, Technik-Absolventen starten am liebsten in der Pharma-Industrie durch. Was zählt ist vor allem digitales Know-how.

Bild: Pixabay
Karriere-News Artikel merken

Wir lassen eine Digitalstrategie wachsen (15/17)

Crashkurs Digital Business. Alle reden von Digitalgeschäft, aber keiner weiß, wie man es anpackt. Diese Serie ist eine Schritt-für-Schritt-Anleitung für Digitalstrategen und solche, die es werden wollen. Folge 15: Die internationale Expansion. Heute: All about Japan.

Bild: Pixabay
Karriere-News Artikel merken

Crashkurs Arbeitsrecht: Recht auf Beschäftigung

Manfred V. ist wissenschaftlicher Mitarbeiter an einer inländischen Universität. Als er gekündigt wird, stellt ihn sein Arbeitgeber vom Dienst frei. Manfred V. ficht die Kündigung bei Gericht an und will weiter an der Universität arbeiten.

Bild: Pixabay
Karriere-News Artikel merken

Wir lassen eine Digitalstrategie wachsen (14/17)

Crashkurs Digital Business. Alle reden von Digitalgeschäft, aber keiner weiß, wie man es anpackt. Diese Serie ist eine Schritt-für-Schritt-Anleitung für Digitalstrategen und solche, die es werden wollen. Folge 14: Die (zusätzliche) digitale Wertschöpfung.

Bild: (c) Erwin Wodicka
Karriere-News Artikel merken

Entscheidungen aufschieben

Kolumne "Hirt on Management". Folge 45. Die Qual der Wahl.

Bild: Avenue 2017 (c) Marcella Ruiz Cruz
Karriere-News Artikel merken

Entrepreneurship Avenue wurde als Best Practice ausgezeichnet

Die Gründer-Plattform der WU Wien wird als eines der besten 15 und einziges europäisches Entrepreneurship-Programm einem weltweiten Publikum vorgestellt.

Bild: (c) pramot48 - Fotolia (PRAMOT)
Karrieremessen Artikel merken

Kultur tickt anders

Management. Neue kompakte Ausbildungen behandeln branchenspezifisch Themen von Personalführung bis zum Umgang mit Musikjournalisten.

Bild: Pixabay
Karriere-News Artikel merken

Wir lassen eine Digitalstrategie wachsen (13/17)

Crashkurs Digital Business. Alle reden von Digitalgeschäft, aber keiner weiß, wie man es anpackt. Diese Serie ist eine Schritt-für-Schritt-Anleitung für Digitalstrategen und solche, die es werden wollen. Folge 13: Welche Strategie für welches Produkt?

Bild: Die Presse
Karriere-News Artikel merken

Wie viel Forschung darf's denn sein?

Podiumsdiskussion. Experten aus Hochschule, Forschungsförderung und Wirtschaft trafen sich an der IMC FH Krems, um beim elften FH-Forschungsforum über den Stellenwert und die Aufgaben von Forschung an den FH zu diskutieren.

Bild: (c) Die Presse (Clemens Fabry)
Karriere-News Artikel merken

Das Märchen von der offenen Tür

Kolumne "Führungsfehler". „Meine Tür steht immer offen“, tönte der Geschäftsführer in seinen Ansprachen. Die Realität sah anders aus.

Bild: Pixabay
Karriere-News Artikel merken

Wir lassen eine Digitalstrategie wachsen (12/17)

Crashkurs Digital Business. Alle reden von Digitalgeschäft, aber keiner weiß, wie man es anpackt. Diese Serie ist eine Schritt-für-Schritt-Anleitung für Digitalstrategen und solche, die es werden wollen. Folge 12: Wer ist eigentlich Ihr Kunde?

Bild: Pixabay

7 No-Gos für Personaler: Wie Sie Ihre Bewerber loswerden

galerieDos and Don'ts für Jobsuchende bei Bewerbungsgesprächen gibt es zuhauf. Doch wie sieht es bei den Personalern aus?

Bild: Pixabay
Karriere-News Artikel merken

Den richtigen Ton treffen

Social-Media-Marketing. Kommunizieren via Facebook, Twitter und Blogs: Seminare können vermitteln, wie man die verschiedenen Zielgruppen in sozialen Netzwerken am besten anspricht.

HUNGARY MUSIC / Bild: (c) APA/EPA/BEA KALLOS (BEA KALLOS)
Karriere-News Artikel merken

„Gefühle nur vorzutäuschen ist peinlich“

Ärzteausbildung. Gute Medizinier sind nicht nur fachlich top, sie sind auch Meister der Gesprächsführung. Um ihren Studierenden diese Fertigkeit zu vermitteln, arbeitet etwa die Med-Uni Wien mit professionellen Schauspielern zusammen.

Bild: (c) Clemens Fabry
Lehrlinge Artikel merken

Wie man Lehrlingsausbilder wird

Fachkräfte der Zukunft. Den eigenen Nachwuchs heranziehen, ist gut. Aber wie? Der Weg ist vorgegeben, man muss ihn nur kennen. Er ist auch für Klein- und Kleinstbetriebe interessant.

Bild: (c) FABRY Clemens
Lehrlinge Artikel merken

Die große Chance für 300 Jugendliche

In Wien feiert am 2. Mai ein neues Recruitingformat seine Premiere.

Andreas Weiss / Bild: Dentsu
Karriere-News Artikel merken

Digitalisierung ist kein Privileg der Großen

"Digital future": Weil auch die Gegenwart digital ist, sollten sich auch kleine und mittlere Unternehmen mit diesem Thema beschäftigen.

Bild: Pixabay
Karriere-News Artikel merken

Der Umgang mit Ungewissheit, Wissen und Verantwortung

Management im Kopf: Folge 48. Komplexität meistern. Eine Anleitung für Führungskräfte, die für klare Verhältnisse sorgen wollen.

Bild: Pixabay
Karriere-News Artikel merken

Wir lassen eine Digitalstrategie wachsen (11/17)

Crashkurs Digital Business. Alle reden von Digitalgeschäft, aber keiner weiß, wie man es anpackt. Diese Serie ist eine Schritt-für-Schritt-Anleitung für Digitalstrategen und solche, die es werden wollen. Folge 11: Change Management – und woran die meisten Transformationsprojekte scheitern.

Bild: Pixabay
Karriere-News Artikel merken

Für Frühaufsteher und Morgenmuffel

Pharmazie. Crossfunktionale Teams sind in der Pharmabranche gefragt. Was sie brauchen, um sich zu entfalten, ist die Balance zwischen Berufs- und Privatleben.

Mag. David Pötz / Bild: (c) Michele Pauty (Michele Pauty)
Karriere-News Artikel merken

Der Taktgeber im Spitalswesen

Porträt. Traditionelle Krankenhäuser sind entlang ihrer Prozesse organisiert. Als Geschäftsführer zweier orthopädischer Spitäler stellt David Pötz so manchen Ablauf auf den Kopf.

Bild: Lisa Kaiser
Karriere-News Artikel merken

Das Pendel schlägt zurück

Management. Auch Trends unterliegen einem Produktlebenszyklus. Erst kommen sie, dann gehen sie wieder – und das Gegenteil wird modern. Eine Reise durch die Zeit.

Bild: Die Presse
Karriere-News Artikel merken

Ein Lehrstück

Susanne Pöchacker macht sich einen Reim auf Ungereimtheiten der Businesswelt. Diesmal: Ausbeute.

Bild: (c) Die Presse (Clemens Fabry)
Karriere-News Artikel merken

Die Liebe zur Geometrie

Sprechblase. Warum alles Mögliche „im Mittelpunkt“ steht.

Bild: Pixabay
Karriere-News Artikel merken

Wir lassen eine Digitalstrategie wachsen (10/17)

Crashkurs Digital Business. Alle reden von Digitalgeschäft, aber keiner weiß, wie man es anpackt. Diese Serie ist eine Schritt-für-Schritt-Anleitung für Digitalstrategen und solche, die es werden wollen. Folge 10: Wie Sie das Digital Business in Ihr Unternehmen einbetten.

Buchtipps der Woche Artikel merken

Die Top 10 der Businessbücher

galerieWer hat schon die Zeit, alle angesagten Bücher zu lesen? Hier sind die besten Businessbücher - samt Rezension im Zeitraffer.

v.l.n.r.: Laura Mosquera (CARamel), Karin Melcher (CARamel), Abdulkader Ahmed (CARamel), Christine Spernbauer (Impact Hub), Dieter Schulz (interprAID), Bernhard Gröhs (Deloitte), Julia und Michaela Wohlfahrt (Café Namsa)  / Bild: (c) feel image - FotografieFotos: Felicitas Matern
Entrepreneure Artikel merken

Soziales Unternehmertum: Perspektiven schaffen

Die found!-Initiative unterstützt Business-Projekte mit sozialem Hintergrund mit dem Ziel, Perspektiven für sozial benachteiligte Menschen zu schaffen. Nun stehen die Gewinner fest.

Bild: Pixabay
Karriere-News Artikel merken

Wir lassen eine Digitalstrategie wachsen (9/17)

Crashkurs Digital Business. Alle reden von Digitalgeschäft, aber keiner weiß, wie man es anpackt. Diese Serie ist eine Schritt-für-Schritt-Anleitung für Digitalstrategen und solche, die es werden wollen. Folge 9: Führung in digitalen Zeiten.

Bild: Clemens Fabry
Karriere-News Artikel merken

Managergehälter: Boni gehen zurück

Österreichs Top-Manager verdienen im Schnitt 196.900 Euro brutto. Manager der zweiten Ebene bringen es durchschnittlich auf 126.000 Euro.

Bild: (c) Manner/Noll (Bernhard Noll)
Karriere-News Artikel merken

Carl Manner verstorben: Bis 87 jeden Tag in die Arbeit

Porträt. Heute verstarb Carl Manner, Enkel des Gründers der gleichnamigen Waffelfabrik. Aus diesem Anlass holen wir ein Interview von Oktober 2014 aus dem Archiv.

Bild: Clemens Fabry
Karriere-News Artikel merken

Die Angst der Väter vor der Elternkarenz

Väter mit hohem Bildungsabschluss möchten in Väterkarenz gehen – 81 Prozent befürchten jedoch Karriereeinbruch.

Bild: Pixabay
Karriere-News Artikel merken

Wir lassen eine Digitalstrategie wachsen (8/17)

Crashkurs Digital Business. Alle reden von Digitalgeschäft, aber keiner weiß, wie man es anpackt. Diese Serie ist eine Schritt-für-Schritt-Anleitung für Digitalstrategen und solche, die es werden wollen. Folge 8: Die sechs Gebote der Umsetzung.

Bild: (c) Die Presse (Clemens Fabry)
Karriere-News Artikel merken

Hoch lebe der Elfenbeinturm

Kolumne "Führungsfehler". Am Institut war es üblich, dass der Vorgänger den Nachfolger aufbaut. Nicht in diesem Fall.

Bild: Pixabay
Karriere-News Artikel merken

Wir lassen eine Digitalstrategie wachsen (7/17)

Crashkurs Digital Business. Alle reden von Digitalgeschäft, aber keiner weiß, wie man es anpackt. Diese Serie ist eine Schritt-für-Schritt-Anleitung für Digitalstrategen und solche, die es werden wollen. Folge 7: Ihre digitale Vision und Mission.

Bild: Pixabay
Karriere-News Artikel merken

Für Tatsachen, gegen Fehl- und Falschinformationen

Management im Kopf: Folge 47. Komplexität meistern. Wie man Experten von Blendern und Stümpern unterscheidet. Und Fakten-Tools vom Osterhasen.

Bild: Pixabay
Karriere-News Artikel merken

Wir lassen eine Digitalstrategie wachsen (6/17)

Crashkurs Digital Business. Alle reden von Digitalgeschäft, aber keiner weiß, wie man es anpackt. Diese Serie ist eine Schritt-für-Schritt-Anleitung für Digitalstrategen und solche, die es werden wollen. Folge 6: Wie reif ist Ihr Unternehmen?

Bild: Michaela Bruckberger
Karriere-News Artikel merken

Ein bisschen Wahnsinn darf ruhig sein

Kundenorientierung. „Der Kunde steht im Mittelpunkt.“ Welches Unternehmen behauptet das nicht von sich? Tatsächliche Kundenzentrierung erfordert eine gewisse Besessenheit. Beim Management und bei den Mitarbeitern.

Bild: Hill International
Karriere-News Artikel merken

Othmar Hill nimmt sich zurück

Der Gründer von Hill International bereitet Übergabe durch einen Beirat vor.

Piatnik-Geschäftsführer Dieter Strehl / Bild: Mirjam Reither
Karriere-News Artikel merken

Ein Leben für Gesellschaftsspiele

Porträt. Brettspiele passen für jedes Alter, meint Piatnik-Geschäftsführer Dieter Strehl. Sie führen Menschen zusammen, lassen sie gemeinsam lachen und hinter die Fassade des anderen schauen.

Bild: Rocketdrive/Marin Goleminov
Karriere-News Artikel merken

Visitenkarten: 4675 mm² mit viel Aussagekraft

Businessalltag. Wer seine Visitenkarte überreicht, gibt damit immer auch ein Statement ab. Wohl auch deshalb haben sich die digitalen Alternativen zur Karte noch nicht durchgesetzt.

Bild: Pixabay
Karriere-News Artikel merken

Co-kreativ im echten Leben

BusinessGedicht. Susanne Pöchacker macht sich einen Reim auf Ungereimtheiten der Businesswelt. Diesmal: Co-Kreation zum Mitmachen.

Bild: RuizCruz
Entrepreneure Artikel merken

Ein Hörsaal voller Ideen!

Im Rahmen der Entrepreneurship Avenue wurden an der TU Wien nicht weniger als 48 Ideen gepitcht.

Bild: IMAS
Karriere-News Artikel merken

Österreicher sind zufrieden mit ihren Jobs

Nur drei Prozent befriedigt ihre Arbeit überhaupt nicht, ergab eine IMAS-Studie.

Michael Köttritsch / Bild: (c) Clemens Fabry
Karriere-News Artikel merken

Richtig, richtig

Sprechblase. Warum die „richtige Balance“ richtig verwirrt.

Bild: Pixabay
Karriere-News Artikel merken

Wir lassen eine Digitalstrategie wachsen (5/17)

Crashkurs Digital Business. Alle reden von Digitalgeschäft, aber keiner weiß, wie man es anpackt. Diese Serie ist eine Schritt-für-Schritt-Anleitung für Digitalstrategen und solche, die es werden wollen. Folge 5: Jetzt geht’s los: Ihre digitale Business-Strategie

Bild: Pixabay
Karriere-News Artikel merken

Wer debattieren kann, bekommt den Job

Der Kampf um die juristische Talente wird nicht nur heftiger, er wird auch kreativer. Die Anwaltskanzlei Baker McKenzie lockt mit einem Debattierklub.

Bild: Pixabay
Karriere-News Artikel merken

Wir lassen eine Digitalstrategie wachsen (4/17)

Crashkurs Digital Business. Alle reden von Digitalgeschäft, aber keiner weiß, wie man es anpackt. Diese Serie ist eine Schritt-für-Schritt-Anleitung für Digitalstrategen und solche, die es werden wollen. Folge 4: Mitbewerb und Markt. Und ein Allzeit-Klassiker.

Bild: Pixabay
Karriere-News Artikel merken

Entscheidungen treffen

Kolumne "Hirt on Management". Folge 44. Die Qual der Wahl.

Bild: Pixabay
Karriere-News Artikel merken

Wir lassen eine Digitalstrategie wachsen (3/17)

Crashkurs Digital Business. Alle reden von Digitalgeschäft, aber keiner weiß, wie man es anpackt. Diese Serie ist eine Schritt-für-Schritt-Anleitung für Digitalstrategen und solche, die es werden wollen. Folge 3: Wie sieht es draußen aus?

Bild: Pixabay
Karriere-News Artikel merken

Frauen studieren weniger weiterführend

Aufgrund der von Frauen bevorzugten Fächer in Geisteswissenschaften und Sozialberufen haben neun Prozent mehr Männer als Frauen einen Ph.D.-Abschluss.

Bild: Pixabay
Karriere-News Artikel merken

Ph.D.: Der Abschied vom Doktor fällt immer noch schwer

Titelkampf. Mancher heimische Ph.D.-Absolvent wäre lieber Doktor und fürchtet in Österreich Wettbewerbsnachteile.

Bild: (c) Die Presse (Clemens Fabry)
Karriere-News Artikel merken

Was kümmern mich die Interessen meiner Leute?

Kolumne "Führungsfehler". Der Technikchef wies den neuen Mitarbeiterinnen ihre Arbeit zu. „Sie“, deutete er auf die eine, „Sie nehmen die Störungen entgegen. Und Sie“, er blickte zur anderen, „Sie teilen die Techniker ein.“

So fällt Ihr Inserat auf Artikel merken

So fällt Ihr Inserat auf

galerie10 Tipps für wirksame Stellenanzeigen.

Bild: Pixabay
Karriere-News Artikel merken

Sorgenkind „verwöhnte Organisation“

Wie Unternehmen wieder besser funktionieren.

Bilanzbetrug in Unternehmen / Bild: (c) APA
Karriere-News Artikel merken

Jeder zweite Manager hält Bilanzbetrug für gang und gäbe

EY befragte 4100 Manager aus 41 Ländern zu geschönten Bilanzen.

Andreas Kranabitl erhält CIO Award 2017. Im Bild v.l.n.r.: Gunther Reimoser (EY), Andreas Kranabitl (SPAR), Rudolf Staudinger (SPAR), Thomas Zapf (Styria), Michael Ghezzo (confare) /
Karriere-News Artikel merken

SPAR-IT-Manager zum Manager des Jahres gekürt

Andreas Kranabitl, Geschäftsführer der Spar Business Services, erhielt den CIO Award 2017 in der Kategorie Enterprise.

Bild: Pixabay
Karriere-News Artikel merken

Arbeitspensum: Mehr Gehalt oder mehr Freizeit

Jeder zweite Vollzeitbeschäftigte würde gerne weniger arbeiten. Gleichzeitig möchte aber ebenso jeder zweite Teilzeitbeschäftigte seine Arbeitszeit ausweiten.

Bild: Pixabay
Karriere-News Artikel merken

Geld für Doktorat im Ausland

Stipendien. Wer seinen Doktor oder Ph.D. im Ausland absolvieren will, findet sowohl in Österreich als auch im Gastland mögliche Geldgeber.

Bild: Pixabay
Karriere-News Artikel merken

Wir lassen eine Digitalstrategie wachsen (2/17)

Crashkurs Digital Business. Alle reden von Digitalgeschäft, aber keiner weiß, wie man es anpackt. Diese Serie ist eine Schritt-für-Schritt-Anleitung für Digitalstrategen und solche, die es werden wollen. Folge 2: Wo stehen Sie?

Bild: Pixabay
Lehrlinge Artikel merken

Mit Reisen Geld verdienen

Traumberuf Reiseleiter. Exotische Flussfahrten, exklusive Zugreisen, extraordinäre Rundtrips – bei Gruppenreisen ist eine fachkundige Leitung immer dabei. Die Ausbildung dafür dauert zwischen fünf Wochen und fünf Monate.

Bild: Pixabay
Karriere-News Artikel merken

Wir lassen eine Digitalstrategie wachsen (1/17)

Crashkurs Digital Business. Alle reden von Digitalgeschäft, aber keiner weiß, wie man es anpackt. Diese Serie ist eine Schritt-für-Schritt-Anleitung für Digitalstrategen und solche, die es werden wollen. Folge 1: Was Sie erwartet.

Bild: Pixabay
Karriere-News Artikel merken

Wenn FH-Master weiterstudieren wollen

Durchgängigkeit. Das Doktoratsstudium für Absolventen von Fachhochschulen zu öffnen ist eine Forderung, die zwar bereits gesetzlich verwirklicht wurde, in der Praxis aber nicht immer gelebt wird.

Entrepreneure Artikel merken

Wer gut führen will, muss gut folgen können

Hofer4Excellence. Der Unternehmer und Runtastic-Gründer Florian Gschwandtner gibt ausgewählten Talenten am 4. Mai in Wien Empfehlungen für ihre Karriere. Studierende können sich jetzt bewerben.

Bild: Pixabay
Karriere-News Artikel merken

Die große Gerüchteküche

Management im Kopf: Folge 46. Komplexität meistern. Wie kontraproduktive Komplexität explodiert und das Mögliche unmöglich wird. Mit einer Einladung zum Vienna March for Science.

Bild: Pixabay
Karriere-News Artikel merken

Think Big ist zu wenig

Kolumne "Karrierewege". Erfolg kommt nicht über Nacht; für gewöhnlich geht ihm jahrelange harte Arbeit voraus. Groß denken, klein starten und rasch handeln sind die Schlüssel auf dem Weg nach oben.

Bild: Pixabay
Karriere-News Artikel merken

Wenn der CEO die Löwen freilässt

Change. Warum scheitern so viele digitale Transformationsprojekte? Markus Stoisser, Design Thinker und Innovationsberater, hat die Antwort: da auf die Menschen vergessen wurde.

Bild: (c) Joerg Lipskoch
Karriere-News Artikel merken

„Betriebswirtschaftslehre muss sich neu erfinden“

Geschichte. Péter Horváth, Doyen des Controllings und Gründer von Horváth & Partners, wurde kürzlich 80 Jahre alt. Er schaut auf die Veränderungen im Consulting-Geschäft und wagt einen Blick, was auf die Branche noch zukommt.

Employer Branding Artikel merken

Wir basteln eine neue Hotelgruppe

Strategie. Bei Boston Consulting lernte Michael Struck analytisches Denken. Jahre später entwarf er mit seinen Ruby Hotels einen neuen Hoteltypus, der die üblichen Branchenkennzahlen aufmischt.

Bild: (c) Die Presse (Clemens Fabry)
Employer Branding Artikel merken

Wie man eine Marke digitalisiert

Porträt. Klaus Fassbender war der erste Nichtfranzose, der in Paris die Marke L'Oréal Paris als Brand General Manager leiten durfte. Jetzt treibt er die Digitalisierung in Österreich voran.

Bild: Pixabay
Karriere-News Artikel merken

Wie viel Consultants verdienen

Von „Putzfrauenstundensatz“ bis richtig viel Geld.

Karriere-News Artikel merken

Auch die Beraterszene ist im Umbruch

Trends. Vielleicht brauchen manche Consulting-Unternehmen demnächst Consultants: Nicht als Mitarbeiter, sondern als Berater, um ihr Geschäftsmodell an die neuen Zeiten anzupassen.

Bild: Pixabay
Karriere-News Artikel merken

Dreimal täglich Partizipation

BusinessGedicht. Susanne Pöchacker macht sich einen Reim auf Ungereimtheiten der Businesswelt. Diesmal: Teilhabe.

Bild: Ákos Burg
Karriere-News Artikel merken

Gemeinsam gewinnen – oder verlieren

Beratung. Sie arbeiten im selben Unternehmen, doch Gruppen und Teams ticken äußerst unterschiedlich. Das Rocket Model beschreibt die Hebel, die Teams leistungsfähiger machen.

Bild: Ákos Burg
Karriere-News Artikel merken

Das sind die Banker von morgen

Beim Uniport-JobTalk diskutierten Experten die Zukunft des Bankensektors und was die Änderungen für die Mitarbeiter von morgen bedeutet.

Bild: Pixabay
Employer Branding Artikel merken

Die unterschätzten Talente

Der Zero Project Unternehmensdialog zeigt auf, dass die Beschäftigung von Menschen mit Behinderung kein Sozialprojekt ist, sondern wirtschaftliche Anliegen erfüllt.

Bild: Ákos Burg
Banken im Umbruch Artikel merken

Banken im Umbruch

galerieUniport-JobTalk: Wer die Banken von morgen mitgestaltet.

Bild: (c) Die Presse (Clemens Fabry)
Karriere-News Artikel merken

Lieber einfach wegschauen

Sprechblase. Warum „kollegiale Grüße“ höchst seltsam sind.

Bild: Pixabay
Karriere-News Artikel merken

Crashkurs Arbeitsrecht: Sportunfälle in der Freizeit und Entgeltfortzahlung

Hans C. ist Angestellter eines Steuerberaters. In seiner Freizeit fährt er im Winter Schi. Nach einem Schitag verbringt er ein paar Stunden in einer Aprés-ski Hütte. Bei der Abfahrt ins Tal stürzt er und ist zwei Monate arbeitsunfähig. Sein Arbeitgeber fragt sich, ob er das Entgelt fortzahlen muss.

Bild: Pixabay
Karriere-News Artikel merken

Zahlen, Daten, Fakten für Berufseinsteiger

Berufseinstieg Zahlenspielereien. Was es rund um den Berufseinstieg zu wissen gibt.

Bild: Pixabay
Karriere-News Artikel merken

Sechs Faktoren fürs Glücklichsein am Arbeitsplatz

Zufriedene Mitarbeiter sind produktiver, innovativer und ihrem Arbeitgeber länger treu. Doch wie lässt sich das Glück am Arbeitsplatz messen? Laut einer Studie sind sechs Faktoren ausschlaggebend.

Petra Ott / Bild: (c) MAG PAUL SZIMAK
Entrepreneure Artikel merken

Start-up-Steckbrief: Hilfe aus dem Koffer

"Die Schlaue Box" erleichtert autistischen Kindern spielend den Alltag in der Schule und daheim.

Bild: (c) Die Presse (Clemens Fabry)
Karriere-News Artikel merken

Der Teufel will Tiramisu

Kolumne "Führungsfehler". „Sie backen mir für die Präsentation morgen zehn Bleche Tiramisu.“ Seine Stimme ließ keinen Widerspruch zu. „Aber ich bekomme heute Abend Besuch…“, versuchte es seine Assistentin dennoch. „Der kann Ihnen ja helfen.“

Bild: Pixabay
Entrepreneure Artikel merken

Das „Uber für Technikprobleme“

Das Wiener Start-up Helferline will professionellen und gleichzeitig kostengünstigen Technik-Support für Privatkunden bieten.

Bild: Pixabay
Karriere-News Artikel merken

Über das Organisieren intelligenter Organisationen

Management im Kopf: Folge 45. Komplexität meistern. Über intelligente Organisationen, Amazon Go als Beispiel für typische Probleme, mögliche Auswege und eine Einladung zum March for Science.

Der "Treadmill-Desk" bei Rewe International / Bild: (c) Die Presse (Clemens Fabry)
Karriere-News Artikel merken

„Sitzen ist das neue Rauchen“

Gesundheit. Arbeiten im Gehen, Meetings im Stehen. Gesundheitsmanager Hans Holdhaus übersetzt Methoden aus seiner Arbeit mit Hochleistungssportlern in die Arbeitswelt.

Bild: Siemens, (c)STEFAN JOHAM
Lehrlinge Artikel merken

Wenn „Rain Man“ in die Arbeit geht

Weltautismustag 2. April. Autismus ist nicht länger ein Grund, keinen Beruf zu lernen. Sind die Betroffenen erst einmal fit für das System gemacht, können sie ihre speziellen Begabungen einsetzen. So man sie lässt.

Robert Bilek, Personaldirektor der Wiener Städtischen Versicherung / Bild: Mirjam Reither
Karriere-News Artikel merken

„Den Keiler gibt es nicht mehr“

Porträt. Vieles lasse sich digitalisieren, sagt Robert Bilek, Personaldirektor der Wiener Städtischen Versicherung. „Wir stehen erst am Beginn.“ Doch persönliche Beratung sei nicht zu ersetzen.

Bild: Pixabay
Karriere-News Artikel merken

Facharbeit: Wenn zwei sich zusammentun

In Kärnten entstand eine atypische Kollaboration. Zur Nachahmung empfohlen!

Bild: Pixabay
Karriere-News Artikel merken

IoT – Internet of Things

BusinessGedicht. Susanne Pöchacker macht sich einen Reim auf Ungereimtheiten der Businesswelt. Diesmal: Ganz neu - oder nur ein bisschen.

Bild: Pixabay
Karriere-News Artikel merken

Willkommen in der digitalen Parallelwelt

Internet der Dinge. Schuhe, die sich selbst den Transport zum Kunden organisieren; Windschutzscheiben, die Landkarten einblenden, und Rollstühle, die ihren Standort melden.

Bild: Pixabay
Karriere-News Artikel merken

Zeig mir, wie Du sprichst, und ich sage Dir, wer Du bist

Erstmals bringen Brenner&Company ein Sprachdiagnostik-Tool zum Einsatz: Für Assessment Centers, Management Audits oder als Werkzeug für Personalentscheidungen im Such- und Auswahlprozess.

Michael Köttritsch / Bild: Clemens Fabry
Karriere-News Artikel merken

Ich halte dich für dämlich

Sprechblase #180. Warum „aussagekräftig“ ganz schön aussagelos ist.

Bild: Pixabay
Karriere-News Artikel merken

Telefonkonferenzen überleben

Kolumne "Hirt on Management". Folge 43. Produktivität massiv steigern.

Bild: Ardex
Karriere-News Artikel merken

Erster sein und erster bleiben

ADVERTORIAL. Das erfolgreiche Baustoff‐Unternehmen Ardex unterstreicht erneut seine einzigartige Mitarbeiter‐Kultur und erreicht Rang eins beim „Great Place to Work“ Bewerb 2017.

Bild: Pixabay
Wenn nichts mehr geht Artikel merken

Wenn nichts mehr geht

galerieEine Schreibblockade kann jeden erwischen. Hier steht, wie Sie wieder herausfinden.

Pablo Essenther : „Neue Kanzleien kennenzulernen erweitert den Horizont.“ / Bild: Akos Burg
Karriere-News Artikel merken

Was Konzipienten bedenken sollten

Berufseinstieg Juristen. Konzipient sein: viel Arbeit, wenig Lohn. Mag sein. Karrieretechnisch ist es ein Sesam-öffne-Dich.


AnmeldenAnmelden
DiePresse.com