Bild: Pixabay
Karriere-News Artikel merken

Tricksen erlaubt

Immer mehr Unternehmen lassen Bewerbungen von Computerprogrammen vorsortieren. So schleusen Sie Ihre Bewerbung am digitalen Personaler vorbei.

Karriere-News Artikel merken

Crashkurs Arbeitsrecht: Verschleierungsverbot am Arbeitsplatz

Folge 17: Die Notariatsangestellte Seham E. kommt nur mehr mit einem Niqab zur Arbeit. Auf die Aufforderung des Arbeitgebers, dies zu unterlassen, reagiert sie nicht, worauf er sie kündigt. Drohen ihm Konsequenzen nach dem Gleichbehandlungsgesetz? (Teil 1/2)

Braumeister Karl Karigl vereint traditionellen Obstbau mit angelsächsischer Braukunst. /
Entrepreneure Artikel merken

Start-up-Steckbrief: Von der Wiese in die Flasche

Ein Geheimtipp ist heimischer Cider längst nicht mehr. Der BlakStoc-Apfelwein kann aber mehr: Dank hopfiger Geschmacksnoten spricht er auch eingefleischte Biertrinker an.


Bild: (c) ©florianalbert.net
Jobhopper

Jobhopper: Wer hat gewechselt? Wer wurde befördert?

galerieEin Überblick über die Auf- und Umsteiger der Woche.


Bild: (c) Die Presse (Clemens Fabry)
Karriere-News Artikel merken

Turnübung mit Folgen

Kolumne "Führungsfehler". Bis heute weiß er nicht, warum ihn sein Coach so blamierte.

Karriere-News Artikel merken

„Selbstwirksamkeit kann man nicht erzwingen“

Inspiration. Niemand, der sich einer Sache mit Hingabe widmet, bleibe auf Dauer unwirksam, sagt der Psychotherapeut, Arzt und Neurowissenschaftler Joachim Bauer. Er eröffnet heuer die Woche der Wirksamkeit im Kardinal-König-Haus.

Bild: Stanislav Jenis
Gehaltsvergleich Artikel merken

Wie viel Akademiker wirklich verdienen

galerieWie staffeln sich die Einstiegsgehälter der Hochschulabsolventen? Die am besten und schlechtesten bezahlten Berufe im Überblick.

Die Arbeit von zu Hause aus erledigen? Ein Traum, der oft ein böses Erwachen mit sich zieht. / Bild: Pixabay
Karriere-News Artikel merken

Zwickmühle Heimarbeit

Arbeiten, wo und wann man will - das klingt auf den ersten Blick verlockend. Doch die mobiler Arbeit hat auch Nachteile.

Bild: Pixabay
Karriere-News Artikel merken

Der Sinn des Ganzen

Management im Kopf: Folge 18. Komplexität meistern. Diesmal über Viktor Frankl. Urheber der Logotherapie und Existenzanalyse.

Das Rotationssystem in der Lehrlingsausbildung soll möglichst ohne Reibungsverluste funktionieren. Und sich um ein Thema drehen: die möglichst breite Ausbildung. / Bild: Pixabay
Lehrlinge Artikel merken

In jeder Abteilung guten Eindruck hinterlassen

Lehrlinge. Rotation in der Ausbildung junger Mitarbeiter hat entscheidende Vorteile: Die Lehrlinge erhalten Einblick in unterschiedliche Bereiche, können ihre Neigungen testen – und lernen, sich immer wieder auf Neues einzustellen.

„Duschen ist mehr als eine Frage reiner Körperhygiene“, sagt Waltz-7-Gründer Thomas Grüner. / Bild: (c) Stanislav Jenis
Entrepreneure Artikel merken

Eine Idee, die beim Duschen entstand

Porträt. Thomas Grüner war Unternehmensberater, ehe er sich mit Aroma-Duschtabs selbstständig machte: Einer Idee, die viel mit Nespresso und ein klein wenig mit Christoph Waltz zu tun hat.

Die Herrschaft von heute kennt ihre Dienstboten kaum bis gar nicht. Wichtig ist nur, dass die Leistung stimmt. [ Marin Goleminov/Rocketdrive ] /
Karriere-News Artikel merken

Die Dienstboten sind wieder da

Die Frauen putzen, waschen und bügeln. Die Männer fahren Pizza aus, liefern Pakete und den Online-Einkauf. Wir sind von einer neuen Art von Dienstboten abhängig geworden, aber wir kennen sie kaum.

Bild: (c) Die Presse (Clemens Fabry)
Karriere-News Artikel merken

Das geht mir auf die Nerven

Warum der „Ich bin irritiert“-Sager irritiert.

Bild: Pixabay
Karriere-News Artikel merken

Chefsessel bleibt Männersache

Ob Mann oder Frau - 67 Prozent der Österreicher wollen lieber einen männlichen Vorgesetzten. Gemischte Teams werden weltweit am schlechtesten bewertet.

Bild: Pixabay
Karriere-News Artikel merken

Cyborg, Arbeitskraft von morgen?

Halb Mensch, halb Maschine - die Arbeitskraft der Zukunft muss ein digitaler Muttersprachler sein. 76 Prozent der Entscheidungsträger gehen davon aus, dass Kompetenzen im IT-Bereich an Bedeutung gewinnen werden.

Karriere-News Artikel merken

Crashkurs Arbeitsrecht: Ausbildungskostenrückersatz

Folge 16. Franz G. kündigt sein Dienstverhältnis. Nun fordert der Dienstgeber Ausbildungskosten zurück. Muss Franz G. zahlen?

Bild: Pixabay
Karriere-News Artikel merken

Der perfekte Lebenslauf für Österreich, Deutschland und die Schweiz

So erstellen Sie einen richtig guten Lebenslauf. Mit Vorlage und Tipps für den deutschsprachigen Raum.

Bild: (c) b-cared
Entrepreneure Artikel merken

Start-up-Steckbrief: Das Smartphone als Schutzengel

Leben retten – das geht jetzt auch mit dem Handy. B-cared heißt die App, die im Notfall Familienangehörige der Betroffenen oder den Rettungsdienst kontaktiert. Und: Sie ist kinderleicht zu bedienen.

Bild: Pixabay
Karriere-News Artikel merken

Chef sein – nein danke!

Ihren Traumjob zu ergattern, ist Arbeitnehmern wichtiger als ihr Aufstieg in der Hierarchie. Auch der Köder Gehaltserhöhung zieht nur bedingt.

Bild: (c) Die Presse (Clemens Fabry)
Karriere-News Artikel merken

Der Cobra-Mann, den keiner wollte

Kolumne „Führungsfehler“. Er wollte partout in der Telekommunikation Fuß fassen. Als Verkäufer. Und genau das nahm ihm niemand ab.

Bild: Pixabay
Karriere-News Artikel merken

Nur Bares ist Wahres

Kolumne "Karrierewege". Das gegenwärtige Finanzsystem schafft immer mehr Geld, aber keinen echten Wert. Es geht auch anders. So wirtschaften Sie nachhaltig und erfolgreich - ohne anderen zu schaden.

Bild: Pixabay
Karriere-News Artikel merken

Das einzige Führungsinstrument

Management im Kopf: Folge 17. Komplexität meistern. Diesmal über Noam Chomsky, die Größe der Linguistik.

Selbstbewusst, aber kein großes Ego: JT-Chefin Jasmin Taylor. / Bild: (c) Katharina Schiffl
Karriere-News Artikel merken

Frau, Migrantin, Gründerin

Interview. Jasmin Taylor gründete den auf den arabischen Raum spezialisierten Reiseveranstalter JT Touristik.Dabei machten ihr die deutschen Geschäftspartner mehr zu schaffen als die arabischen.

Hannah Zeitlhofer, die erste Bereiterin der Spanischen Hofreitschule in Wien. / Bild: (c) Stanislav Jenis
Karriere-News Artikel merken

„Jeder Handgriff hat eine Tradition“

Porträt. Hannah Zeitlhofer wurde diese Woche zur ersten Bereiterin angelobt – denn die Spanische Hofreitschule in Wien ist längst keine reine Männerbastion mehr.

Bild: Marin Goleminov
Karriere-News Artikel merken

Erst der Fehler, dann das Köpferollen

Krisenmanagement. Wer muss gehen, wenn weitreichende Fehler im Unternehmen passieren? Der Chef, der Mitarbeiter? Oder gar niemand? Gefordert sind klare Entscheidungen, Augenmaß und vor allem gute Kommunikation.

Es sei jedoch nur eine Frage der Zeit, bis der Trend zur prekären Beschäftigung auch bei uns ankomme, glaubt Mader. / Bild: Pixabay
Karriere-News Artikel merken

„Die Anstellung ist ein Auslaufmodell“

Peter Drucker Dialog. Der alte Sozialvertrag löst sich auf, die Zahl prekärer Arbeitsverhältnisse nimmt zu. Ein Trend, der von den USA nun auch nach Europa überschwappt.

WU-Professor Georg Kodek (links) und CHSH-Managing Partner Clemens Hasenauer.  / Bild: (c) Die Presse (Clemens Fabry)
Kanzlei & Karriere Artikel merken

Eigene Meinung besonders geschätzt

LAWard 2016. Zum achten Mal prämieren CHSH und die WU Wien herausragende Bachelor-, Master- undPhD-Arbeiten aller österreichischen Rechtsfakultäten. Zu gewinnen gibt es Geldpreise – und Sprungbretter.

Bild: (c) Die Presse (Clemens Fabry)
Karriere-News Artikel merken

Dieser Job ist krisensicher

Warum die gläserne Decke ein Hohn ist.

Bild: www.cimbria.com
Karriere-News Artikel merken

Basis: Know-how und kompetente Mitarbeiter

ADVERTORIAL. Weltkonzern in Österreich. Der Spezialist auf dem Gebiet der Nahrungsmittelversorgung Cimbria Heid ist mit neuem Eigentümer weiter auf Erfolgskurs – und bietet vielfältige Karrierechancen.

Bild: Pixabay
Karriere-News Artikel merken

Soll ich kündigen?

Kolumne "Hirt on Management". Folge 29: Mein neuer Arbeitgeber ist eine Enttäuschung.

Bild: Pixabay
Karriere-News Artikel merken

Zeigen Sie Initiative

Initiativbewerbungen bringen einige Vorteile mit sich. Hier ein paar Punkte, die Sie dabei beachten sollten.

Karriere-News Artikel merken

Crashkurs Arbeitsrecht: Mitverschulden an der Entlassung

Folge 15. Hannes Z. stand seit 1.1.2000 bei der A. GmbH in einem Dienstverhältnis. Das Dienstverhältnis endete aufgrund des Ausspruches der Entlassung am 15.8.2016, nachdem Hannes Z. ab dem 9.8.2016 nicht mehr zum Dienst erschien.

Bild: (c) APA/DPA/JULIAN STRATENSCHULTE (JULIAN STRATENSCHULTE)
Karriere-News Artikel merken

Auch im 2. Quartal: Mehr Beschäftigte, mehr Arbeitslose

4.212.400 Personen in Österreich sind erwerbstätig und 273.400 auf Arbeitssuche.

Bild: (c) Die Presse (Clemens Fabry)
Karriere-News Artikel merken

Die Hinrichtung

Kolumne "Führungsfehler". Der IT-Chef war nicht everybody's darling. Wollte er auch nicht sein. Aber ein wenig mehr Diplomatie hätte ihm einiges erspart.

Bild: Pixabay
Karriere-News Artikel merken

Was „flexibel arbeiten“ alles sein kann

Arbeitszeitmodelle. Viele reden darüber, wenige wissen, was wirklich möglich ist. Auch hinter scheinbar altbekannten Varianten verstecken sich neue Details. Diese sind durchaus einen zweiten Blick wert.

Bild: (c) APA (Rainer Jensen/DPA)
Karriere-News Artikel merken

Als "Leistungsträger" gilt, wer körperlich hart arbeitet

Eine Umfrage zeigt, wer in Österreich als Leistungsträger gilt. Wichtige Kriterien sind dabei für viele die körperliche Schwierigkeit der Arbeit und die Verantwortung für andere Menschen.

Bild: Pixabay
Karriere-News Artikel merken

Nach den Sternen greifen

Kolumne "Karrierewege". Im Berufsleben ist es immer eine gute Idee, sich an den Besten zu orientieren und nicht am Mittelmaß.

Bild: Pixabay
Karriere-News Artikel merken

Leerstellen für Sinnvolles

Management im Kopf: Folge 16. Komplexität meistern. Diesmal über Hans Ulrich, Urheber der St. Galler Management-Lehre.

Karriere-News Artikel merken

Der Handel zahlt noch immer schlecht

Gehälter. E-Commerce, Digitalisierung, neue Konsumentengewohnheiten: Eine ganze Branche im Umbruch. An ihren Rahmenbedingungen aber hat sich bis heute wenig geändert. An ihrer gehaltlichen Knausrigkeit auch nicht.

Bild: (c) Michaela Bruckberger
Karriere-News Artikel merken

Wie man spontane Kunden begeistert

Porträt. Janet Kath, die Chefin der Möbel- und Wohnaccessoires-Kette Interio steht einmal pro Woche selbst im Verkauf: um das Gefühl für die Kunden und deren Wünsche nicht zu verlieren.

Bild: (c) Bambusheld
Karriere-News Artikel merken

Wenn Luxus demokratisch wird

Hoffnungsmarkt. Wenn die reiche ausländische Klientel weniger kauft, muss sich der Luxushandel nach unten öffnen. Doch die nächste Ebene hat spezielle Erwartungen.

Bild: Pixabay
Karriere-News Artikel merken

Cyber-Security im Handel

Mehr E-Commerce birgt mehr Sicherheitsrisken.

Bild: (c) Die Presse (Clemens Fabry)
Karriere-News Artikel merken

Vergiss den Sundowner

Warum Afterworken nichts mit Party zu tun hat.

Bild: Pixabay
Verkaufsfallen Artikel merken

"Eine gute Wahl": Warum Sie nutzlose Dinge kaufen

galerieKennen Sie die Psycho-Tricks der Verkäufer, die Sie zur Marionette werden lassen?

Bild: Pixabay
Karriere-News Artikel merken

Älter in die Pension

Das Pensionsantrittsalter in Österreich steigt weiter, allerdings hat sich der Trend heuer verlangsamt. Das zeigt das Pensionsmonitoring des Sozialministeriums.

Karriere-News Artikel merken

Crashkurs Arbeitsrecht: All-In-Vereinbarungen

Folge 14. Robert H. gründet ein kleines Unternehmen und möchte zur Vereinfachung der monatlichen Abrechnungen der Gehälter mit seinen Arbeitnehmern All-in-Verträge vereinbaren.

Karriere-News Artikel merken

Ohne Druck

Bewerber aus einer Festanstellung haben es leichter. Trotzdem gibt es einige Dinge zu beachten.

Bild: (c) Werner Krug,2015 www.derkrug.at
Entrepreneure Artikel merken

Start-up-Steckbrief: Das Rad neu erfunden

E-Bikes fahren nur alte Leute, so das Vorurteil. Geero produziert welche für die Jungen.

Bild: (c) Die Presse (Clemens Fabry)
Karriere-News Artikel merken

Verheizt

Kolumne "Führungsfehler": Eine Gruppe hochmotivierter High Potentials, ein spannendes Projekt. Mit Feuereifer stürzten sie sich darauf.

Fremdsprachen Artikel merken

Werbe-Englisch für Anfänger

galerieSie glauben, Sie sprechen gutes Business-Englisch? Testen Sie hier Ihre Übersetzungskünste.

Bild: Pixabay
Karriere-News Artikel merken

Nur das Beste

Kolumne "Karrierewege": Kennen Sie Ihren Traumjob? Vergessen Sie ihn wieder. Visualisieren Sie stattdessen Ihren idealen Lebensstil.

Bild: Pixabay
Karriere-News Artikel merken

Schon das neueste Mindset?

Management im Kopf: Folge 15. Komplexität meistern. Diesmal über Daniel Kahneman, Vorreiter der Verhaltensökonomie.

„Talk auf der Alm“ erlebte vergangene Woche in Alpbach seine Premiere. Unternehmer, Manager und Experten trafen sich zu früher Stunde im „Dorf der Denker“, um gemeinsam eine kleine Wanderung zur Zirmalm zu unternehmen. / Bild: Christian Hohlrieder
Karriere-News Artikel merken

Die Z-ler: Herausforderung für Unternehmen

Walk & Talk. Beim „Talk auf der Alm“ in Alpbach standen die Arbeitnehmer der Zukunft im Zentrum. Dabei wurde klar:Die 20- bis 25-Jährigen halten Unternehmen einen Spiegel vor. Sie wollen nicht mehr so arbeiten wie frühere Generationen.

Kaum ein Mitarbeiter wurde für das eingestellt, was er heute macht: CEO Markus Bernhart (r.) und HR-Manager Thomas Kohler. / Bild: Daniel Hinterrahmskogler
Entrepreneure Artikel merken

Wachstumsschmerzen

Recruiting. Wenn Start-ups aus den Nähten platzen: Eben noch war Improvisieren angesagt, dann müssen blitzartig Strukturen eingezogen werden. Was nicht immer einfach ist.

Die Vorgesetzte erinnert unbewusst an die einst übermächtige Mama. / Bild: Pixabay
Karriere-News Artikel merken

Die Angst des Mannes vor der Chefin

Leadership. Frauen können wunderbar führen. Trotzdem ist für viele Männer ein weiblicher Chef der personifizierte Albtraum. Das hat oft mit der eigenen Mutter zu tun.

Bild: Pixabay
Karriere-News Artikel merken

Besser dastehen für Dummies

Sie wollen im Job „gut 'rüberkommen“? Das ist einfacher als Sie denken.

Bild: So freunden Sie sich mit der Digitalisierung des Arbeitslebens an. (c) REUTERS (HANNAH MCKAY)
Karriere-News Artikel merken

Wie man die Digitalisierung anpackt

Erst der Kulturwandel, dann die Technik. Und immer offen kommunizieren.

Bild: (c) Die Presse (Clemens Fabry)
Karriere-News Artikel merken

Ich habe keine Zeit für dich

Warum das Ankommen eine einsame Sache ist.

Bild: Pixabay
Karriere-News Artikel merken

Wer trödelt, verliert

Bewerbungsprozesse dauern immer länger. Kein Wunder, dass die Bewerber abspringen.

Bild: Pixabay
Karriere-News Artikel merken

Agile Methoden für alle?

Kolumne "Hirt on Management". Folge 28: Vom Sinn und Unsinn eines neuen Managementtrends.

Bild: Pixabay
Karriere-News Artikel merken

Crashkurs Arbeitsrecht: Schwanger in der Probezeit

Folge 13. Karin B. wechselt in die Marketingabteilung eines Handelsunternehmens. Der neue Vertrag ist unbefristet, eine Probezeit wird nicht vereinbart. Nach zwei Wochen erfährt sie von ihrer Schwangerschaft...

Bild: Pixabay
Karriere-News Artikel merken

Her mit den Moneten!

Wenn Sie sich um einen Job bewerben, müssen Sie auch auf eine Gehaltsverhandlung vorbereitet sein. Hier ein paar Tipps.

Babymoments-Gründerinnen Nadja Rathmanner (links) und Petra Konrad (rechts). / Bild: (c) NORA K.
Entrepreneure Artikel merken

Start-up-Steckbrief: Babyparty mit Promifaktor

Der Trend ist nicht zu stoppen: In Vorfreude auf ihren Nachwuchs veranstalten immer mehr Mütter aufwendige Feiern. Dort tummelt sich sogar die Prominenz.

Karriere-News Artikel merken

Digitalisierung: Was geht mich das an?

Kopf in den Sand: Berufstätige zeigen ein erschreckend hohes Desinteresse an der Arbeitswelt 4.0. Selbst wenn sie betroffen sind.

Bild: (c) Die Presse (Clemens Fabry)
Karriere-News Artikel merken

Wie man seine Leute blamiert

Kolumne "Führungsfehler". Kindergärtnerinnen haben einen exponierten Job. Irgendein Kind ist immer krank - und kurz davor besonders kuschelbedürftig.

Über den Wolken Artikel merken

Wenn Reisen schiefgeht: Wie Sie das Beste daraus machen

galerieOb Business oder Pleasure - eine Garantie, dass alles klappt, gibt es nie. Aber sie können Vorkehrungen treffen.

Bild: Pixabay
Karriere-News Artikel merken

Ich bin doch nicht gestresst!

Management im Kopf: Folge 14. Komplexität meistern. Diesmal über Walter B. Cannon, Vorreiter der Stressforschung und Kybernetik.

Karriere-News Artikel merken

Zwischen Pippi Langstrumpf und Nine to Five

In Alpbach „geht's“ zur Sache: Wanderung und Diskussion zum Thema Generation Z.

Bild: (c) Grafik (Die Presse)
Karriere-News Artikel merken

Recruiting vom Fließband

Arbeitsmarkt Ostösterreich. 58 Prozent der Arbeitslosen Österreichs finden sich in Wien, NÖ und dem Burgenland. Um die Vermittelbaren tobt ein heftiger Kampf. Um die anderen nicht.

Vom Keller einer Direktmarketingagentur ins Dachgeschoß der Wiener Zentrale: Andreas Dialer, neuer Geschäftsführer von Mars Austria. / Bild: (c) Stanislav Jenis
Karriere-News Artikel merken

Der holistische Marsianer

Porträt. „Holistisch“ ist das Lieblingswort von Andreas Dialer. Wie der neue Mars-Austria-Chef sein Leben und seine Karriere anlegt, erzählt er der „Presse“ in seinem ersten Interview.

Felix Obermair /
Career Lounge Artikel merken

Karriere machen - Acht Experten gaben Tipps

galerieDer Club Alpbach Südtirol Alto Adige lud acht Experten ins Alpbachtal, um über ihre Karriere zu erzählen.

Karriere-News Artikel merken

Schöner scheitern

Wie Sie mit einer Bewerbungsabsage professionell umgehen. Und was Sie daraus lernen können.

Bild: (c) Die Presse (Clemens Fabry)
Karriere-News Artikel merken

Alles nur temporär

Warum ein Übergangsjahr das nächste jagt.

Bild: Pixabay
Karriere-News Artikel merken

Woran man echte Experten erkennt

Spezialist oder Experte nennt sich bald jemand. Woran erkennt man, was dahintersteckt?

EUROP�ISCHES FORUM ALPBACH 2016 - NEUES CONGRESS CENTRUM / Bild: (c) APA/BARBARA GINDL (BARBARA GINDL)
Karriere-News Artikel merken

Alpbach: Karriere in der Forschung? - "Wenn man dafür brennt"

Diskussion im Vorfeld der Technologiegespräche "Was erwartet junge Forscher im Alltag?"

Bild: Pixabay
Karriere-News Artikel merken

Crashkurs Arbeitsrecht: Das entwendete Portemonnaie

Folge 12. Hans S. legt sein Portemonnaie in eine Lade seines Rollcontainers, die er nicht versperrt. Dann verlässt er das Arbeitszimmer. Als er zurückkommt, ist das Portemonnaie verschwunden. Haftet der Arbeitgeber?

Bild: Pixabay
Karriere-News Artikel merken

Rosarote Aussichten

In freudiger Erwartung blickt die heimische Wirtschaft dem zweiten Halbjahr entgegen. Vor allem Großunternehmen versprühen Optimismus.

Bild: (c) Niko Havranek
Entrepreneure Artikel merken

Start-up-Steckbrief: Die Ninjas der Tech-Welt

Sprechen Sie Python? Die Wiener Programmierschule vermittelt IT-Skills für Einsteiger und Fortgeschrittene. Und gibt sich kämpferisch.

Bild: (c) REUTERS (NOAH BERGER)
Employer Branding Artikel merken

Apple: neue Konzernphilosophie "zum Fremdschämen"

Für sein neues Firmencredo muss sich Apple Sektenvergleiche gefallen lassen. Urteilen Sie selbst.

Bild: Pixabay
Karriere-News Artikel merken

Die Truthahn-Illusion

Es wird schon nichts passieren: Weniger als ein Drittel der Unternehmen führen Krisensimulationen oder -trainings durch. Warum wir uns auf den Ernstfall vorbereiten sollten.

Bild: (c) Die Presse (Clemens Fabry)
Karriere-News Artikel merken

„I glaub' net, daas des wos wird“

Kolumne "Führungsfehler". Er war jung und er hatte Ideen. Seinen Chef interessierten die nicht.

Bild: Pixabay
Ordnung halten Artikel merken

Kampf dem Chaos

galerieSo bekommen Sie Ihre Papierberge in den Griff. Oder: Ausmisten für Fortgeschrittene.

Sucht für den Kandidaten statt für den Kunden: Günther Strenn, Gründer von Job Rocker. / Bild: (c) Katharina Fröschl-Roßboth
Entrepreneure Artikel merken

Wie man ein Geschäftsmodell rockt

Porträt. Günther Strenn möchte mit Job Rocker das Headhunting-Geschäft verändern: Ihm sind vor allem die Kandidaten wichtig. Neu dabei ist der digitalisierte Matchingprozess.

Bild: Pixabay
Karriere-News Artikel merken

Das Gesetz der Lebensfähigkeit

Management im Kopf: Folge 13. Die Online-Kolumne stellt das Thema Komplexität in den Mittelpunkt. Diesmal über Stafford Beer, den Begründer der Management-Kybernetik.

Suchen und gefunden werden: Besser nach wenigen spezialisierten Beratern Ausschau halten.  / Bild: Pixabay
Karriere-News Artikel merken

Welcher Personalberater für wen?

Warum „Ich beauftrage Sie, um mir einen Job zu suchen“ nicht funktioniert.

Turnschuhe, Zug oder Privatjet? Executive Searcher Günther Tengel in seinem Büro. / Bild: Clemens Fabry
Karriere-News Artikel merken

Überleben, wenn der Markt wegbricht

Transformation. Vom großen Unterschied zwischen Personalberatern und Executive Searchern. Und von den Rettungsankern, damit sie weiterhin über die Runden kommen.

Wien bei Nacht / Bild: (c) IMAGNO/Austrian Archives (AA) (k. A.)
Archäologie der Arbeit Artikel merken

Berufe, die es nicht mehr gibt

galerieWas machte ein Buntmacher, eine Fratschlerin, ein Lichtputzer oder ein Planetenverkäufer? 20 kuriose Arbeitsfelder, die in Vergessenheit geraten.

Bild: (c) Die Presse (Clemens Fabry)
Karriere-News Artikel merken

Das sind die Guten!

Warum zu viele Yes-Butter im Team mühsam sind.

Höheres Grundgehalt ist kein Köder für Manager. / Bild: Pixabay
Karriere-News Artikel merken

Mehr Gehalt bringt nichts

Kein guter Fang: Führungskräfte mit mehr Geld zu ködern, funktioniert nicht. Es bindet sie auch nicht länger.

Bild: Pixabay
Karriere-News Artikel merken

Die Guten ins Töpfchen

Kolumne "Hirt on Management". Folge 27: Warum Differenzierung ein Schlüssel zum Management-Erfolg ist.

Kopf hoch Artikel merken

Tipps für schlechte Tage

galerieDie Kaffeemaschine funktioniert nicht, der Chef meckert... Manchmal passt einfach gar nichts.

Bild: Pixabay
Karriere-News Artikel merken

Lass uns Freunde sein

48 Prozent der Chefs halten Freundschaft mit ihren Mitarbeitern für möglich - umgekehrt sind es nur 42 Prozent.

Bild: Pixabay
Karriere-News Artikel merken

Crashkurs Arbeitsrecht: Elternteilzeit

Folge 11. Julia K. möchte nach Ende der Karenz ihre Beschäftigung zunächst nur auf Teilzeitbasis wiederaufnehmen, um weiterhin genügend Zeit für ihr Kind zu haben.

Heikle Details sollten Im Lebenslauf geschickt verpackt werden. / Bild: Pixabay
Karriere-News Artikel merken

Gut verpackt

Stellenwechsel, Kündigung oder längere Jobsuche: Wie Sie wichtige Details in Ihrem Lebenslauf erfolgreich vermitteln.

Die Kreativpiloten Peter Rubik (r.) und Michael Bratl (l.) / Bild: (c) Christoph Liebentritt/ Ampelpärchen.rocks
Entrepreneure Artikel merken

Start-up-Steckbrief: Grünes Licht für Ampelpärchen

Das Merchandising für die inzwischen europaweit bekannten Ampelmotive läuft gut. Doch auf dem Weg lagen einige Stolpersteine. Heute sind sie zum Lachen.

Ausgepresst? In den Chefetagen fehlt es oft an Kompetenzen. / Bild: (c) Erwin Wodicka
Karriere-News Artikel merken

Chefs sind schuld an jeder zweiten Firmenpleite

Personen in den obersten Rängen beherrschen oft nicht ausreichend das kaufmännische Einmaleins, kritisiert der KSV1870.

Bild: Pixabay
Karriere-News Artikel merken

Die vier Stufen zum Erfolg

Management im Kopf: Folge 12. Die Online-Kolumne stellt das Thema Komplexität in den Mittelpunkt. Diesmal über Paul Watzlawick, den Polarstern der Kommunikation und Wirklichkeit.

Bild: (c) Die Presse (Clemens Fabry)
Karriere-News Artikel merken

Teambuilding ohne Takt

Kolumne "Führungsfehler". „Stellt euch nach Schuhgrößen auf“, rief der Trainer. „Und jetzt nach Sternzeichen. Und jetzt…

Bild: Grafik "Die Presse" PW
Karriere-News Artikel merken

Nicht auf dumme Gedanken kommen

Arbeitsmarkt Oberösterreich. Womit vergleicht sich Österreichs zweitnördlichstes Bundesland? Mit Deutschland. Dann empfindet es sich als „Einäugiger unter Blinden“.

Bild: (c) Hasselblad H5D
Karriere-News Artikel merken

Füße am Boden, Kopf in der Zukunft

Porträt. Das Wachstum sei ja super, sagt Georg Kirchmayr, Präsident des Welser Intralogistikers TGW. Aber man möge sich davon nicht blenden lassen – und schon gar nicht abheben.

Bild: (c) Die Presse (Clemens Fabry)
Karriere-News Artikel merken

Wo steht unser Berg?

Warum „Walk the Talk“ ein gutes Motto sein kann.

Bäng Artikel merken

Wie Sie Bewerbungen schreiben, die knallen

galerieRecruiter hassen langweilige Texte. Peppen Sie Ihre Bewerbung ruhig ein wenig auf.

Bild: Puxabay
Karriere-News Artikel merken|5 Kommentare

9,8 Prozent der jungen Österreicher ohne Bildung und Job

EU-weit 17,3 Prozent bei den 20- bis 24-Jährigen.

Karriere-News Artikel merken

Randstad schluckt Monster

Personaldienstleister kauft Bewerberdatenbank um 429 Millionen US-Dollar.


AnmeldenAnmelden
DiePresse.com