Bild: (c) Harald Kreuzer
Entrepreneure Artikel merken

"Start-up-Steckbrief": Chinesische Heilmethoden in Österreich - Sino Spa

Wöchentlich stellt „Die Presse“ ein junges heimisches Unternehmen vor. Zum Lust bekommen, Mut machen und Lernen von denen, die sich getraut haben.

Bild:
Karriere-News Artikel merken

Wie Sie den Job nicht bekommen: Seien Sie ein Mädchen

Zehn Anti-Tipps, die selbst die beste Bewerbung zunichte machen. Diese Woche: Naivität

Beratungsgespräch bei einer Bank / Bild: (c) www.BilderBox.com (BilderBox.com)
Karriere-News Artikel merken

Banken - Jobkahlschlag in Österreich

Jedes zweite heimische Geldinstitut plant heuer Stellenkürzungen.


karrierenews.DiePresse.com  Lehrlings-Special        >> 

Lehrlingsmangel und Fachkräftemangel beschäftigen viele Unternehmen ganz intensiv. karrierenews.DiePresse.com/lehrlinge greift das auf und liefert ab sofort Artikel rund um das Thema Lehrlinge.

Bild: (c) Die Presse (Clemens Fabry)
Karriere-News Artikel merken

Ostermann sucht einen Nachfolger

Kolumne "Führungsfehler". Ostermann kam in die Jahre. Jemand muss nach mir die Firma weiterführen, dachte er und konsultierte den Personalberater seines Vertrauens.

Lufthansa-CEO Carsten Spohr und Germanwings-Chef Thomas Winkelmann / Bild: (c) REUTERS (ALBERT GEA)
Karriere-News Artikel merken

Die zehn Gebote der Krisenkommunikation

Notfallplan. Kaum ein Unternehmen hat einen Katastrophenplan vorbereitet. Eine zeitlose Anregung aus aktuellem Anlass.

Karriere-News Artikel merken|12 Kommentare

Gleichstellung: „Der Equal Pay Day ist Käse“

Nicht die Personalchefs seien schuld, dass Frauen für dasselbe Geld drei Monate länger arbeiten müssen als Männer, sagt Gehaltsexperte Conrad Pramböck. Sondern die Gesellschaft.

Future of Work Artikel merken

Was die Personal-Experten bewegt

galerieBeim "Future of Work"-Fachkongress in Stegersbach hatten HR-Experten die Gelegeneheit, sich auszutauschen und HR-Management, Personalentwicklung, Recruiting, Personalmarketing, Personalcontrolling, Benefits & Compensation zu diskutieren.

Bild: (c) EPA (Rolex Dela Pena)
Karriere-News Artikel merken

Hitliste für Personalchefs

Wofür HR-Manager ihre Budgets 2015 nutzen wollen.

Bild: Rocketdrive/Marin Goleminov
Karriere-News Artikel merken

Management ist nur Zufälligkeit

Quergedacht. Was kann das Management aus der Sicht eines modernen Philosophen leisten? Nicht viel, so das Resümee einer anspruchsvollen Gedankenreise.

Bild: (c) REUTERS (YUYA SHINO)
Karriere-News Artikel merken

Japaner sollen früher Feierabend machen

Abschied von der Überstundenkultur soll die Wirtschaft ankurbeln.

Karriere-News Artikel merken

Die 7 Todsünden des Managements: Kein Plan

Todsünde 3: Wer keine Prioritäten setzt und seine Kraft nicht in Schlüsselprojekte investiert, wird bitter scheitern.

Karriere-News Artikel merken

Macht einmal was Sinnloses

Warum Sinnstiftendes maßlos überschätzt wird.

Anja Förster / Bild: (c) Michaela Bruckberger
Karriere-News Artikel merken

„Jeder Mensch hat etwas, wofür er brennt“

Literatur. Anja Förster bringt in ihrem neuen Buch 66 ½ Anstiftungen zur Selbstreflexion und bittet darum, genau hinzuhören, wofür man sich begeistern kann. Am 21. April ist Förster in Wien beim Wifi-Impulstag zu Gast.

Willkommen / Bild: (c) www.BilderBox.com (www.BilderBox.com)
Lehrlinge Artikel merken

Wie bekomme ich einen Lehrling, der zum Unternehmen passt?

Drei Jahre dauert eine Lehre in der Regel: Da ist es wichtig, dass Lehrbetrieb und Lehrling von Anfang an gut zu einander passen.

Bild: (c) REUTERS (KACPER PEMPEL)
Karriere-News Artikel merken

Marketing und IT – Die Traumberufe der Österreicher

Österreichs Absolventen haben klare Präferenzen, ergab eine Analyse der Plattform absolventen.at

Mann mit Zigarre und Geldscheinen in der Hemdtasche / Bild: (c) BilderBox - Erwin Wodicka (BilderBox.com)
Karriere-News Artikel merken

Wie Sie den Job garantiert nicht bekommen: Seien Sie präpotent

Zehn Anti-Tipps, die selbst die beste Bewerbung zunichte machen. Diese Woche: Überheblichkeit.

Bild: (c) BFI Wien BFI/Sebastian Kaczor
Lehrlinge Artikel merken

Was Lehrlinge außerdem lernen sollten

Die Meister von morgen sind gefunden: Das erste firmen- und branchenübergreifende LehrlingsCrossmentoring-Programm des BFI Wien hat seine ersten Absolventen.

Bild: (c) Die Presse (Clemens Fabry)
Karriere-News Artikel merken

Stanis Frau ist wieder schwanger

Kolumne "Führungsfehler". „So, Stani, du willst also mehr Lohn. Warum sollte ich dir den geben?“ Kraxner hatte kürzlich ein Führungskräfteseminar besucht. Verhandlungstechnik für Fortgeschrittene. Was für eine wunderbare Gelegenheit, das Gelernte in die Praxis umzusetzen.

Entrepreneure Artikel merken

"Start-up-Steckbrief": Flugroboter – Drohne ersetzt Mensch

Wöchentlich stellen die Initiative i2b und „Die Presse“ ein junges heimisches Unternehmen vor. Zum Lust bekommen, Mut machen und Lernen von denen, die sich getraut haben.

Bild: Pia Thienen
Karriere-News Artikel merken

Bewerben mal anders

Das zweite Modul der „NaturTalente“-Serie stand im Zeichen der Selbstpräsentation und Überzeugung. Seien Sie nicht die Nadel im Heuhaufen und unterscheiden Sie sich durch Schlagfertigkeit und Vorbereitung.

Bild: (c) lukasbeck
Karriere-News Artikel merken

Führen in Netzwerken

Kolumne. Von der Kunst, andere Menschen ohne Macht zu führen

Bild: Katharina Roßboth
Karriere-News Artikel merken

Was Banken von ihren Leuten wirklich wollen

Finanzjobs. Der Bankensektor sorgt laufend für Schlagzeilen. In wirtschaftlicher Hinsicht, aber auch in personeller: Banken bauen Jobs ab und stellen zeitgleich Mitarbeiter ein. Erste-Bank-Österreich-Chef Thomas Uher erklärt im „Presse“-Gespräch, worauf Banken bei potenziellen Kandidaten schauen.

Bild: Mirjam Reither
Karriere-News Artikel merken

Manager als adaptiver Autoscheinwerfer

Porträt. Ein Manager muss die Kurven ausleuchten, findet „Great Place to Work“-Gewinner und Philips-Austria-Generaldirektor Robert Körbler.

Stefan Krause / Bild: (c) EPA (Lukas Barth)
Karriere-News Artikel merken

Der Mann hinter dem Deutsche-Bank-Geheimnis

Stefan Krause bastelt an der neuen Strategie für die Deutsche Bank. Ein Porträt.

Bild: Clemens Fabry
Karriere-News Artikel merken

Frauen machen Gitter, Männer machen Sterne

Frauen und Netzwerke. Männer vernetzen sich sofort nach oben, Frauen kümmern sich um ihr Team. Wer handelt nachhaltiger?


AnmeldenAnmelden
DiePresse.com